07. Januar 2020 / 14:16 Uhr

Zukunft von Mario Götze offen: Die möglichen Wechsel-Ziele des BVB-Stars

Zukunft von Mario Götze offen: Die möglichen Wechsel-Ziele des BVB-Stars

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Mario Götze wird Borussia Dortmund nach Angaben der Bild im kommenden Sommer verlassen. Wer wird der künftige Arbeitgeber des WM-Helden von 2014? Hier die möglichen Kandidaten.
Mario Götze wird Borussia Dortmund nach Angaben der "Bild" im kommenden Sommer verlassen. Wer wird der künftige Arbeitgeber des WM-Helden von 2014? Hier die möglichen Kandidaten. © imago images/Sportfoto Rudel/Montage
Anzeige

Nach Informationen der "Bild" verlässt WM-Held Mario Götze den BVB im Sommer ablösefrei. Der 27-Jährige will seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Wohin es den ehemaligen Nationalspieler nun zieht, ist unklar. Der SPORTBUZZER nennt mögliche Wechsel-Ziele.

Anzeige
Anzeige

Der BVB wird einem Bild-Bericht zufolge ohne seinen einstigen Hoffnungsträger Mario Götze in die nächste Spielzeit gehen. Der Weltmeister-Torschütze von 2014 möchte sein im Sommer auslaufendes Arbeitspapier nicht verlängern. Grund für eine ausbleibende Einigung über eine weitere Zusammenarbeit sei ein Vertragsangebot zu deutlich geringeren Konditionen (angeblich sieben statt bisher zehn Millionen Euro pro Saison) - Abstriche, die Götze scheinbar nicht machen möchte.

Mehr vom SPORTBUZZER

Offen bleibt indes, für welchen Verein der 27-Jährige ab der kommenden Saison aufläuft. Die Gerüchte über einen möglichen Wechsel zu Jürgen Klinsmann und Hertha BSC halten sich hartnäckig. Ein Dementi gab es von Seiten der Hertha bisher nicht. Auch außerhalb der Bundesliga wird die Vertragssituation Götzes einige Interessenten auf den Plan rufen. So gilt unter anderem Serie-A-Spitzenreiter Inter Mailand als potenzieller Kandidat. Wer darüber hinaus als zukünftiger Arbeitgeber des BVB-Stars in Frage kommt, erfahrt ihr hier.

Götze-Zukunft ungewiss - Das sind die potenziellen zukünftigen Arbeitgeber des BVB-Stars

Mario Götze wird Borussia Dortmund nach Angaben der Bild im kommenden Sommer verlassen. Wer wird der künftige Arbeitgeber des WM-Helden von 2014? Hier die möglichen Kandidaten. Zur Galerie
Mario Götze wird Borussia Dortmund nach Angaben der "Bild" im kommenden Sommer verlassen. Wer wird der künftige Arbeitgeber des WM-Helden von 2014? Hier die möglichen Kandidaten. ©
Anzeige

Götze mit Leistungsabfall

Mario Götze blieb in der ersten Saisonhälfte hinter den Erwartungen zurück. Nachdem er in der Rückrunde der Vorsaison an insgesamt zwölf Treffern direkt beteiligt war und Hoffnungen auf eine Rückkehr zu alter Stärke schürte, kam er in der laufenden Spielzeit auf lediglich einen Einsatz über 90 Minuten. In seinen bisherigen elf Liga-Partien gelangen Götze drei Tore - offenbar zu wenig für den BVB, um seinen Vertrag ohne Gehaltskürzung zu verlängern.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt