22. Oktober 2020 / 19:59 Uhr

Zweites Spiel, zweiter Treffer: Mario Götze bringt PSV Eindhoven in Europa League gegen Granada in Führung

Zweites Spiel, zweiter Treffer: Mario Götze bringt PSV Eindhoven in Europa League gegen Granada in Führung

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Mario Götze erzielte auch in seinem zweiten Spiel für die PSV Eindhoven einen Treffer.
Mario Götze erzielte auch in seinem zweiten Spiel für die PSV Eindhoven einen Treffer. © imago images/ANP
Anzeige

Mario Götze hat auch bei seinem Europa-League-Debüt für die PSV Eindhoven einen Treffer erzielt. Der 28-Jährige sorgte für die 1:0-Halbzeitführung gegen das spanische Team FC Granada. 

Anzeige

Zweites Spiel, zweiter Treffer: Mario Götze führte sich auch bei seinem Europa-League-Debüt für die PSV Eindhoven mit einem Treffer ein. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit traf der 28-Jährige zum 1:0 gegen den FC Granada. Nachdem Eindhovens Kapitän Denzel Dumfries einen Ball von rechts per Kopf ins Zentrum weiterleitete, nahm Götze die Vorlage direkt - und versenkte per Dropkick im rechten Eck. Der Traumstart für den einstigen WM-Helden bei seinem neuen Klub hält also an.

Anzeige

Nach den ersten 45 Minuten kam der PSV-Neuzugang, der auf dem rechten offensiven Flügel spielte, auf 29 Ballkontakte. 14 seiner 17 gespielten Pässe kamen an, auch die Zweikampfquote war mit 43 Prozent in Ordnung. Es scheint so, als könnte Götze in Eindhoven sein Glück wiederfinden.

Mehr vom SPORTBUZZER

Bereits nach seinem ersten Treffer bei seinem Ligadebüt hatte der ehemalige BVB-Profi so gelöst gewirkt wie lange nicht mehr. Lächelnd, mit strahlenden Augen und "einfach glücklich“ hatte der deutsche WM-Held von 2014 über seine Premiere gesprochen. "Es ist ein gutes Gefühl, zurück auf dem Platz zu sein, wieder zu treffen und dem Team zu helfen“, sagte der 28-Jährige da beim TV-Sender Fox Sports. Im Spiel bei PEC Zwolle hatte er schon in der 9. Minute leichtfüßig den Torwart umkurvt, die PSV mit seinem ersten Pflichtspieltor seit 303 Tagen in Führung geschossen und damit den Grundstein zum 3:0-Sieg gelegt.