10. Januar 2022 / 18:48 Uhr

Mariusz Zmijak, Nils Petersen und Julian Sukatus zum PSV Neumünster II

Mariusz Zmijak, Nils Petersen und Julian Sukatus zum PSV Neumünster II

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Trainer Markus Hinz kann zum Trainingsauftakt drei Neuzugänge begrüßen.
Trainer Markus Hinz kann zum Trainingsauftakt drei Neuzugänge begrüßen. © Andrè Haase
Anzeige

Der Tabellensechste der Kreisliga Mitte verstärkt sich zur Rückserie

Chefcoach Markus Hinz vom Fußball-Kreisligisten PSV Neumünster II kann nach der Winterpause drei Neuzugänge begrüßen. Der 24-jährige Julian Sukatus kommt vom TSV Gadeland II, Nils Petersen, 32 Jahre jung, kickte vorher für den TSV Barrien und der Dritte im Bunde ist allen bekannt: Mariusz Zmijak zieht die Fußballschuhe wieder für den PSV an. Der 35-Jährige war zuvor als Trainer beim Verbandsligisten SV Wasbek tätig.

Anzeige

"Mariusz ist natürlich eine große Verstärkung für uns", freut sich Hinz. "Solange ich kein adäquates Angebot als Trainer bekomme, möchte ich mit vielen meiner ehemaligen Weggefährten zusammen kicken. So bleibt man dem Fußball treu. Ich vermisse das tägliche Miteinander schon sehr. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, wieder aktiv zu spielen", erklärt der ehemalige Regionalligaspieler.

Kreisliga Mitte: Wie gut kennst Du dich aus?


Mehr anzeigen