12. November 2018 / 21:04 Uhr

Mark Uth verletzt: Schalke 04 gibt Diagnose bekannt - Hinrunden-Aus droht

Mark Uth verletzt: Schalke 04 gibt Diagnose bekannt - Hinrunden-Aus droht

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Schalke-Stürmer und DFB-Nationalspieler Mark Uth hat sich beim Spiel gegen Eintracht Frankfurt wohl schwerer verletzt.
Schalke-Stürmer und DFB-Nationalspieler Mark Uth hat sich beim Spiel gegen Eintracht Frankfurt wohl schwerer verletzt. © imago/Schüler
Anzeige

Das sah nicht gut aus: Mark Uth, Stürmer-Star des FC Schalke 04, hat sich bei der Bundesliga-Partie gegen Eintracht Frankfurt schwer verletzt. Er wird der Nationalmannschaft für die Spiele gegen Russland und Holland fehlen. Das Hinrunden-Aus in der Bundesliga droht.

Anzeige

Verletzung beim FC Schalke 04: Stürmer Mark Uth musste beim Bundesliga-Spiel gegen Eintracht Frankfurt ausgewechselt werden. Ohne Fremdeinwirkung verletzte sich der Nationalspieler am linken Oberschenkel. Am Montagabend gab der FC Schalke die offizielle Diagnose bekannt: Muskelfaserrisses sowie eine Sehnenverletzung im linken hinteren Oberschenkel. Wegen der Verletzung musste Uth die deutschen Länderspiele gegen Russland (Donnerstag) und die Niederlande (am übernächsten Montag) absagen. Laut S04 ist ein weiterer Einsatz in der Hinrunde fraglich.

Anzeige

50 ehemalige Spieler des FC Schalke 04 und was aus ihnen wurde

Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©

Was war passiert? Bei einem Sprint fasst sich Uth plötzlich an den linken Oberschenkel. Sofort fällt der 27-Jährige zu Boden. Auch nach längerer Behandlungspause kann Uth mit der Verletzung nicht weiterspielen. Er muss auf dem Weg zur Kabine nach seiner Auswechselung sogar von Betreuern gestützt werden.

Der DFB-Kader für die Spiele gegen Russland und die Niederlande

Tor: Manuel Neuer (FC Bayern München) Zur Galerie
Tor: Manuel Neuer (FC Bayern München) ©

So reagiert das Netz auf die Uth-Verletzung

Bitter: Trotz schwachem Debüt in der Nations League im Hinspiel gegen die Niederlande hatte Bundestrainer Joachim Löw Mark Uth wieder für die DFB-Elf nominiert. Daraus wird mit dieser Verletzung nun nichts.

Im Netz fühlen vor allem die Schalke-Fans mit Mark Uth.