13. Juni 2019 / 19:58 Uhr

Marktwert-Update: Holstein Kiels Jae-Sung Lee verliert deutlich an Wert

Marktwert-Update: Holstein Kiels Jae-Sung Lee verliert deutlich an Wert

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Holstein Kiels Jae Sung Lee (li.) büßte 25% seines Marktwerts ein. 
Holstein Kiels Jae Sung Lee (li.) büßte 25% seines Marktwerts ein.  © Uwe Paesler
Anzeige

Zweite Liga: Im Sommer geht es um Transfers - Kaderplanung steht im Fokus der Teams für die kommende Saison - Neben Verlierern, gibt es auch Gewinner des Transfermarkt-Updates

Anzeige
Anzeige

Holstein Kiel hat wiedermal einen Umbruch vor sich. Neben der Suche nach einem neuen Trainer, steht auch die Kaderplanung im Blickfeld des Sportchefs Fabian Wohlgemuth. Das neueste Update des Portals transfermarkt.de zeigt, welche Arbeit immer noch auf den Sportdirektor wartet.

Größter Verlierer der Störche: Jae-Sung Lee, dessen Marktwert sich von 2.000.000 Euro auf 1.500.000 Euro senkte und damit ebenfalls zu den größten Marktwert-Verlierern der 2. Liga zählt.

Neben gleichbleibenden Marktwerten für Janni Serra und Alexander Mühling, gab es für Holstein Kiel jedoch nicht nur negative Nachrichten. Mit einem Plus von 150.000 € gingen Torwart Dominik Reimann und Offensivakteur Mathias Honsak aus dem Update hervor. Ebenfalls zu den Gewinnern zählen der von der Gladbacher Borussia ausgeliehene Lászlo Bénes, mit einem 500.000 Euro, und der zum Ex-Trainer Tim Walter wechselnde Atakan Karazor, 350.000 Euro Marktwert-Plus.

Mehr News zu Holstein Kiel

Für den Marktwert sind nicht nur spielerische Qualität, sondern auch Alter, kurz zuvor entstandene Transfererlöse und die Nachfrage am Transfermarkt ausschlaggebend für die Kalkulation.

Zweimal im Jahr, in der Sommer- und Winterpause, wird die Bundesliga einem kompletten Marktwert-Update unterzogen. Dazwischen (Herbst- bzw. Frühjahrsmonate) werden nur vereinzelte Marktwertänderungen bei außergewöhnlich formstarken/-schwachen Spielern durchgeführt.

Bruun Larsen, Nelson und Co.: So viel Bundesliga steckt in der U21-EM

Jonjoe Kenny, Reiss Nelson und Jacob Bruun Larsen sind nur ausgewählte Namen unter den Bundesliga-Legionären, die an der U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino teilnehmen. Hinzu kommen weitere Talente aus Deutschlands Fußball-Oberhaus. Zur Galerie
Jonjoe Kenny, Reiss Nelson und Jacob Bruun Larsen sind nur ausgewählte Namen unter den Bundesliga-Legionären, die an der U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino teilnehmen. Hinzu kommen weitere Talente aus Deutschlands Fußball-Oberhaus. ©
Anzeige

HIER gehts zum großen Fußball-Quiz

Mehr anzeigen

Diese Spieler haben Holstein Kiel in der Vergangenheit geprägt:

28 Spiele, 4 Tore und 5 Torvorlagen - diese Bilanz im Holstein-Trikot vorweisen kann der Österreicher Mathias Honsak, der für die Saison 2018/19 von Red Bull Salzburg nach Kiel verliehen wurde. Zur Galerie
28 Spiele, 4 Tore und 5 Torvorlagen - diese Bilanz im Holstein-Trikot vorweisen kann der Österreicher Mathias Honsak, der für die Saison 2018/19 von Red Bull Salzburg nach Kiel verliehen wurde. ©

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt