12. Mai 2019 / 20:45 Uhr

Pikantes Interview: Martin Hinteregger sieht Zukunft bei Eintracht Frankfurt

Pikantes Interview: Martin Hinteregger sieht Zukunft bei Eintracht Frankfurt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Martin Hinteregger sieht sich auch in der kommenden Saison bei Eintracht Frankfurt spielen.
Martin Hinteregger sieht sich auch in der kommenden Saison bei Eintracht Frankfurt spielen. © imago images / Eibner
Anzeige

Wird aus der Leihe von Martin Hinteregger vom FC Augsburg an Eintracht Frankfurt doch eine feste Verpflichtung? Der Verteidiger macht nach der Niederlage gegen Mainz 05 eine pikante Andeutung.

Anzeige
Anzeige

Eintracht Frankfurt droht nach einer 0:2-Heimniederlage gegen Mainz 05 noch die Europacup-Plätze komplett zu verpassen - trotzdem können die Fans der Eintracht doch etwas Hoffnung aus dem eigentlich gebrauchten Sonntagabend schöpfen. Verteidiger Martin Hinteregger machte nach dem letzten Heimspiel der Saison eine pikante Andeutung und wendete sich im Sky-Interview an die Fans. "So kann ich mich nicht verabschieden", sagte der sichtlich enttäuschte Österreicher auf die Frage, ob er auch in der kommenden Saison bei den Hessen spielen wird.

25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde

Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  Zur Galerie
Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  ©
Anzeige

Eintracht-Verteidiger Hinteregger: "Stand jetzt bleibe ich in Frankfurt"

Zum Hintergrund: Hinteregger war nach seiner Kritik am damaligen Trainer Manuel Baum im Januar beim FC Augsburg suspendiert und anschließend an Eintracht Frankfurt verliehen worden. Dort ist der 26 Jahre alte Österreicher Stammspieler. Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner hatte zuletzt erklärt, den Innenverteidiger gerne länger halten zu wollen.

Mehr zu Eintracht Frankfurt

Und auch Hinteregger selbst will bei der Eintracht bleiben: "Stand jetzt bleibe ich in Frankfurt", sagte der in der Rückrunde so wichtige Verteidiger nach der Mainz-Niederlage. "Eintracht und Hinteregger passen gut zusammen." Frankfurt müsste den Spieler eine Ablöse zahlen: Der 26-Jährige hat noch Vertrag in Augsburg bis 2021. Sein Marktwert wird von transfermarkt.de auf rund 10 Millionen Euro geschätzt.

Augsburg kann sich Hinteregger-Rückkehr vorstellen

Der neue Augsburg-Trainer Martin Schmidt hält unterdessen eine Rückkehr von Hinteregger zum FC Augsburg im Sommer ebenfalls für möglich. „Seine Qualitäten sind uns allen bekannt, da gibt es wohl keine zwei Meinungen“, sagte der Trainer des Fußball-Bundesligisten der Augsburger Allgemeinen in der vergangenen Woche. „Aber es werden auch die Wirtschaftlichkeit und die Teamstruktur eine Rolle spielen. Fakt ist, dass er einen Vertrag in Augsburg und der FCA das Heft des Handelns in der Hand hat.“

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt