03. April 2021 / 09:30 Uhr

Matchplan kompakt: Koller warnt Leipzig vor Bayern-Erfahrung - Lehmann rät FCB zu Choupo-Moting

Matchplan kompakt: Koller warnt Leipzig vor Bayern-Erfahrung - Lehmann rät FCB zu Choupo-Moting

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Marcel Koller und Jens Lehmann analysieren die Teams vor dem Topspiel der Bundesliga.
Marcel Koller und Jens Lehmann analysieren die Teams vor dem Topspiel der Bundesliga. © IMAGO/Picture Point LE/Jan Huebner/Poolfoto (Montage)
Anzeige

Bei "Matchplan kompakt" schlüpfen Marcel Koller und Jens Lehmann in die Rollen von Julian Nagelsmann und Hansi Flick. Die beiden Experten analysieren das Topspiel zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern München am Samstagabend.

Anzeige

Es ist das absolute Topspiel der Bundesliga am 26. Spieltag: Am Samstagabend empfängt der Tabellen-Zweite RB Leipzig den Triple-Sieger und aktuellen Tabellenführer FC Bayern München in der Red Bull Arena. Während der FCB bei einem Sieg auf sieben Punkte enteilen und eventuell eine Vorentscheidung im Meisterschafts-Kampf herbeiführen kann, brauchen die Leipziger dringend einen Dreier, um den Titel-Traum am Leben zu halten. Die Chancen für RB stehen gut. Mit Robert Lewandowski fällt der wichtigste Bayern-Torjäger (35 Treffer in 26 Spielen) verletzt aus - wie kann es der FCB trotzdem schaffen?

Anzeige

Das Topspiel haben mit Ex-Nationalkeeper und Hertha-BSC-Aufsichtsrat Jens Lehmann und Marcel Koller (unter anderem Ex-Trainer des FC Basel und 1. FC Köln) zwei Experten für "Matchplan kompakt" (unten im Video) analysiert. Von der These, dass die Chance für RB selten größer war, gegen die Bayern zu gewinnen, hält der Schweizer, der für die Sendung in die Rolle von Leipzig-Coach Julian Nagelsmann schlüpfte, nicht viel. "Weil Bayern schon Bayern ist und sie extrem viel Erfahrung haben", begründete der ehemalige Bundesliga-Coach seine Skepsis. "Sie wissen auch, wie es sich anfühlt als Meister. Das hat ja Leipzig bisher nicht zu spüren bekommen." Dennoch geht der 60-Jährige von einem "sehr engen Spiel" aus. Für Lehmann, der die Rolle von FCB-Trainer Hansi Flick übernahm, wäre es "spannend für die Bundesliga", wenn Leipzig gewinnen würde und lobte die Sachsen: "Dass sie jetzt mit Bayern München um die deutsche Meisterschaft konkurrieren, ist eine fantastische Leistung."

Matchplan kompakt mit Marcel Koller und Jens Lehmann vor Leipzig gegen Bayern

Aber, ist das Nagelsmann-Team wirklich bereit für den großen Coup? Lehmann glaubt nicht daran: "In Topspielen sind sie noch nicht erfahren genug. Da machen sie teilweise entscheidende Fehler." Gelingen soll der FCB-Sieg laut "Bayern-Trainer" Lehmann mit Eric Maxim Choupo-Moting in der Spitze, der seiner Meinung nach den Langzeit-Verletzten Robert Lewandowski ersetzen soll. "Deswegen haben sie ihn geholt", meint der deutsche WM-Torhüter von 2006. "Wenn er sich aus irgendeinem Grund abnutzt im Spiel oder kaputt ist, dann könnte man Coman bringen und Gnabry vielleicht in die Mitte ziehen." Dies könnte auch ein taktischer Kniff sein, weil die Einwechslung dann einen "totalen Rhythmus-Wechsel " für die RB-Verteidigung um Dayot Upamecano wäre - und ihn "in Schwierigkeiten bringen" könnte.

Die ausführliche Version der Sendung "Matchplan" mit Moderator Jan Henkel und zwei erfahrenen Experten gibt es an jedem Donnerstag vor einem Bundesliga-Spieltag ab 19 Uhr live im Free-TV auf Sky Sport News. Abrufbar ist das Format zudem bei SkyQ und SkyGo.