01. Februar 2021 / 18:26 Uhr

Mateta-Nachfolger fix: Mainz 05 verpflichtet Ex-Heidenheimer Robert Glatzel von Cardiff City

Mateta-Nachfolger fix: Mainz 05 verpflichtet Ex-Heidenheimer Robert Glatzel von Cardiff City

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Robert Glatzel wechselt aus der englischen zweiten Liga zu Mainz 05. 
Robert Glatzel wechselt aus der englischen zweiten Liga zu Mainz 05.  © imago/Action Plus/Montage
Anzeige

Auch der FSV Mainz 05 hat am Deadline-Day zugeschlagen und Robert Glatzel von Cardiff City verpflichtet. Der Stürmer schließt sich dem Bundesligisten auf Leihbasis bis Saisonende an und gilt als Ersatz für den abgewanderten Jean-Philippe Mateta. 

Anzeige

Der FSV Mainz 05 ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Jean-Philippe Mateta fündig geworden. Robert Glatzel schließt sich dem abstiegsbedrohten Bundesligisten auf Leihbasis bis zum Saisonende an. Das gaben die Mainzer am Montag bekannt. Der Stürmer, der im deutschen Fußball kein unbekanntes Gesicht ist, kommt von Cardiff City aus der englischen zweiten Liga. Glatzel spielte bereits für Wacker Burghausen, den 1. FC Kaiserslautern und vor seinem Wechsel auf die Insel für den 1. FC Heidenheim.

Anzeige

"Robert ist ein klassischer Mittelstürmer, der mit seinem starken Zug zum Tor und als Zielspieler unseren Kader optimal ergänzt und dadurch immens wertvoll für unsere Mannschaft werden wird", sagte der Mainzer Sportdirektor Martin Kind zur Verpflichtung von Glatzel. "Mit einer Menge Erfahrung aus der zweiten Liga in England und Deutschland brennt er nun darauf, sich in der Bundesliga zu beweisen. Wir haben Robert als total positiven, offenen Typen kennengelernt, der sich auch abseits des Rasens wunderbar ins Team einbringen wird."

Mehr vom SPORTBUZZER

Glatzel selbst freut sich auch auf seine Zeit am Bruchweg. "Bei Mainz 05 habe ich nun die Chance, in der Bundesliga zu spielen und mich mit den Besten messen zu dürfen – darauf freue ich mich riesig. Die Spielweise aus intensiven Läufen und aggressivem Pressing, die Mainz 05 verkörpert, gefällt mir und kommt meinen Stärken entgegen." Der Stürmer werde versuchen, "mit allem was ich zu bieten habe zum Klassenerhalt beizutragen und im Training sowie auf dem Platz jede Minute für die Mannschaft und unser gemeinsames Ziel zu kämpfen".

Glatzel als Mateta-Nachfolger beim FSV Mainz 05

In der englischen Championship hat Glatzel bei Cardiff City seit seinem Wechsel im Sommer 2019 insgesamt 58 Pflichtspiele bestritten und kam dabei auf elf Treffer und zwei Vorlagen. Der Stürmer ersetzt in Mainz den abgewanderten Torjäger Mateta, der zu Crystal Palace in die Premier League wechselte. In der laufenden Bundesliga-Saison erzielte der Franzose, der 2018 von Olympique Lyon nach Mainz gewechselt war, mit sieben Treffern knapp die Hälfte aller FSV-Tore.