10. Juni 2019 / 17:28 Uhr

Mathias Buchmann übernimmt Traineramt

Mathias Buchmann übernimmt Traineramt

Matthias Preß
Peiner Allgemeine Zeitung
Mathias Buchmann übernimmt das Traineramt beim TSV Clauen/Soßmar..
Mathias Buchmann übernimmt das Traineramt beim TSV Clauen/Soßmar.. © Kim Neumann
Anzeige

Die Fußballer des TSV Clauen/Soßmar (2. Kreisklasse) haben einen neuen Trainer: Mathias Buchmann kehrte zum Verein zurück, den er in der Saison 2008/2009 in die Kreisliga geführt hatte. Er ist Nachfolger von Andreas Brandt, der zum TuS Bierbergen wechselt.

Anzeige
Anzeige

Die Fußballer des TSV Clauen/Soßmar haben einen neuen Trainer: Mathias Buchmann kehrt zu dem Verein zurück, den er in der Saison 2008/2009 in die Kreisliga geführt hatte. Er wird Nachfolger von Andreas Brandt, der zum TuS Bierbergen wechselt.

Zwei Jahre hatte Buchmann Pause gemacht, nachdem er mit dem TSV Münstedt in die Kreisliga aufgestiegen war. Anlass waren Knieprobleme, aufgrund derer der engagierte Buchmann zur Passivität gezwungen war. „Ich konnte Aktionen zwar erklären, aber nicht mehr vormachen“, sagte er. Die Probleme sind zwar nicht weg, aber der 55-Jährige übernimmt den Trainerjob auch nicht allein. „Wir nehmen es als Team in Angriff. Sebastian Schütz ist gleichberechtigter Co-Trainer“, sagt Buchmann.

Mehr vom TSV Clauen/Soßmar

Vier Jahre war er beim ersten Engagement beim TSV geblieben und mit der Mannschaft zweimal aufgestiegen. „Ich werde jetzt einige Jungs trainieren, deren Väter damals in meiner Mannschaft waren. Aber auch Christian Keller ist dabei, der damals schon gespielt hat.“

Die „tolle Perspektive beim TSV“ hat Buchmann dazu gebracht, seine Trainerpause zu beenden. „Das ist eine junge Mannschaft, und es kommen etliche Jungs aus der A-Jugend, die in der Kreisliga Zweiter geworden ist.“ Ziel sei der Aufstieg in die 1. Kreisklasse – „der Verein möchte das schon nächste Saison schaffen“. In dieser Saison hat das Team aus der 2. Kreisklasse Süd zwar den Aufstieg knapp verpasst, aber die Mannschaftswertung im Sparkassen-Torjägercup gewonnen: mit den meisten geschossenen Toren aller Teams aus dem Kreis Peine.

Clauen-Soßmars Fußballobmann Ali Khosravikhah setzt große Hoffnung in Mathias Buchmann. „Es ist nicht zu glauben, wie er von außen mitwirkt, um die Spieler zu motivieren! Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit!“

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Peine
Sport aus aller Welt