02. August 2018 / 12:24 Uhr

Mats Facklam wechselt von Lotte zu Eintracht Norderstedt

Mats Facklam wechselt von Lotte zu Eintracht Norderstedt

Volker A. Giering
Lübecker Nachrichten
Mats Facklam ging vom SV Eichede zum Drittligisten Lotte und stürmt ab sofort für Eintracht Norderstedt.
Mats Facklam ging vom SV Eichede zum Drittligisten Lotte und stürmt ab sofort für Eintracht Norderstedt. © THOMAS SOBCZAK/54°
Anzeige

Ex-Eicheder verlässt 3. Liga und stürmt künftig in der Regionalliga Nord: "Ohne Begründung aussortiert"

Anzeige

Stürmer Mats Facklam hat seinen Vertrag beim Drittligisten Sportfreunde Lotte aufgelöst und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Regionalligisten Eintracht Norderstedt. „Der neue Trainer hat mich nach zwei Wochen Vorbereitung ohne eine Begründung aussortiert und wollte mich mit allen Mitteln loswerden“, sagt Facklam gegenüber dem LN-Sportbuzzer. Sein Vertrag lief ursprünglich noch bis 30. Juni 2019.

Anzeige

Eure Tipps für den 3. Regionalliga-Spieltag


Wie wertvoll sind die Mannschaften der Regionalliga Nord? Hier das Ranking laut transfermarkt.de (Stand: 10. Juli 2018):

Der SV Werder Bremen II tritt nächste Saison als Absteiger aus der 3. Liga wieder in der Regionalliga Nord an. Den Hansestädtern fehlt dann vor allem einer: Rafael Kazior (r.), letzte Saison mit 9 Toren Top-Torschütze der Mannschaft von der Weser. Zur Galerie
Der SV Werder Bremen II tritt nächste Saison als Absteiger aus der 3. Liga wieder in der Regionalliga Nord an. Den Hansestädtern fehlt dann vor allem einer: Rafael Kazior (r.), letzte Saison mit 9 Toren Top-Torschütze der Mannschaft von der Weser. ©

Mit den Norderstedtern stand der 21-jährige Ex-Eicheder schon vor seinem Wechsel nach Lotte im Kontakt. „Herzlichen willkommen, Mats, wir freuen uns sehr, dass du bei uns bist“, schreibt der Klub auf seiner Facebook-Seite. Facklam hat einen Ein-Jahres-Vertrag Vertrag bis 2019 unterschrieben und wird somit neuer Mannschaftskollege von Rico Bork, der vor der Saison von Regionalliga-Absteiger Eutin 08 nach Norderstedt gewechselt war.