14. Juni 2019 / 10:51 Uhr

Bericht: Chelsea-Trainer Maurizio Sarri kurz vor Wechsel zu Juventus Turin - Allegri nimmt Auszeit

Bericht: Chelsea-Trainer Maurizio Sarri kurz vor Wechsel zu Juventus Turin - Allegri nimmt Auszeit

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Maurizio Sarri steht offenbar kurz vor einem Wechsel von Chelsea zum italienischen Meister Juventus.
Maurizio Sarri steht offenbar kurz vor einem Wechsel von Chelsea zum italienischen Meister Juventus. © 2019 Getty Images
Anzeige

Trainer Maurizio Sarri steht kurz vor einem Wechsel zu Juventus Turin. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, sollen sich die Italiener mit seinem bisherigen Klub Chelsea auf eine Ablösesumme geeinigt haben. Vorgänger Massimiliano Allegri hingegen macht erstmal Pause.

Anzeige
Anzeige

Der Wechsel von Chelsea-Coach Maurizio Sarri zu Juventus Turin steht laut italienischen und britischen Medien kurz bevor. Die Verhandlungen liefen und könnten noch am Freitag zum Abschluss kommen, berichtete unter anderem die Gazzetta dello Sport.

Nach Informationen der Sender Sky Sport Italia und BBC haben sich der FC Chelsea und der italienische Rekordmeister auf eine Ablösesumme geeinigt. Seit Wochen wird über den Wechsel des 60-Jährigen spekuliert.

Mehr zu Chelsea

Sarri würde bei dem Spitzenklub um Superstar Cristiano Ronaldo auf Massimiliano Allegri folgen. Dieser hatte den Verein seit 2014 trainiert und kündigte an, nach seinem Abschied von Juventus erst einmal zu pausieren. Er werde eine einjährige Auszeit nehmen „auch weil ich das Privatleben wieder ein bisschen in die Hand nehmen muss“, sagte der Erfolgscoach laut Nachrichtenagentur Ansa am Donnerstag bei einer Veranstaltung in Mailand. „Ich brauche dieses Jahr, um (meine Akkus) für das kommende aufzuladen.“

25 ehemalige Spieler von Juventus Turin - und was sie heute machen

Cristiano Ronaldo ist in illustrer Gesellschaft, wenn es um große Namen bei Juventus Turin geht. 25 der größten Stars, die jemals bei der Alten Dame spielten - und was sie heute machen.   Zur Galerie
Cristiano Ronaldo ist in illustrer Gesellschaft, wenn es um große Namen bei Juventus Turin geht. 25 der größten Stars, die jemals bei der "Alten Dame" spielten - und was sie heute machen.   ©
Anzeige

Unter Allegri gewann Juve zuletzt zum achten Mal in Serie die Meisterschaft, war allerdings in der Champions League im Viertelfinale gegen Ajax Amsterdam ausgeschieden. Sarri gewann derweil mit dem FC Chelsea die Europa League und coachte den englischen Premier-League-Klub seit einem Jahr.

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt