16. Juni 2019 / 15:40 Uhr

Chelsea gibt Wechsel von Trainer Sarri zu Juventus bekannt - Weg frei für Rangnick?

Chelsea gibt Wechsel von Trainer Sarri zu Juventus bekannt - Weg frei für Rangnick?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Maurizio Sarri verlässt den FC Chelsea nach nur einer Saison und wechselt zu Juventus Turin. Als möglicher Nachfolger wurde zuletzt Ralf Rangnick gehandelt.
Maurizio Sarri verlässt den FC Chelsea nach nur einer Saison und wechselt zu Juventus Turin. Als möglicher Nachfolger wurde zuletzt Ralf Rangnick gehandelt. © imago images / Sportimage / opokupix
Anzeige

Maurizio Sarri verlässt den FC Chelsea und wird neuer Trainer von Cristiano Ronaldo bei Juventus Turin. Den spektakulären Trainertausch gaben die beiden Topklubs am Sonntagnachmittag bekannt. Als möglicher Nachfolger von Sarri bei Chelsea wird auch Ex-Leipzig-Trainer Ralf Rangnick gehandelt.

Anzeige
Anzeige

Cristiano Ronaldo bekommt einen neuen Trainer: Wie der FC Chelsea und Juventus Turin am Sonntag bestätigten, wechselt Trainer Maurizio Sarri vom Europa-League-Sieger aus London nach Turin und übernimmt nach längeren Verhandlungen nun fix die "Alte Dame" als Nachfolger von Massimiliano Allegri, der Juve nach fünf erfolgreichen Jahren am Saisonende verlässt und zunächst ein Jahr Pause machen will.

Sarri habe Chelsea nach nur einer Saison um die Auflösung seines noch bis 2021 gültigen Vertrages gebeten, um nach Italien zurückzukehren, teilte der Klub in einer Stellungnahme mit. Wer Nachfolger Sarris wird, ist noch nicht bekannt. Bei Juventus, wo unter anderem die deutschen Nationalspieler Emre Can und Sami Khedira spielen, unterzeichnete der frühere Neapel-Trainer einen Vertrag über drei Jahre.

25 ehemalige Spieler von Juventus Turin - und was sie heute machen

Cristiano Ronaldo ist in illustrer Gesellschaft, wenn es um große Namen bei Juventus Turin geht. 25 der größten Stars, die jemals bei der Alten Dame spielten - und was sie heute machen.   Zur Galerie
Cristiano Ronaldo ist in illustrer Gesellschaft, wenn es um große Namen bei Juventus Turin geht. 25 der größten Stars, die jemals bei der "Alten Dame" spielten - und was sie heute machen.   ©
Anzeige

Was bedeutet der Sarri-Wechsel für Ralf Rangnick?

"In Gesprächen, die wir nach dem Europa-League-Finale geführt haben, hat Maurizio deutlich gemacht, wie gern er wieder in sein Heimatland zurückkehren würde", erklärte Chelsea-Direktor Marina Granovsakia. Er hat dabei keinen Zweifel daran gelassen, dass die Gründe für seine Entscheidung sehr wichtig sind."

Mehr zum FC Chelsea

Was bedeutet der Sarri-Wechsel für Ralf Rangnick? Der 60-Jährige wechselte jüngst erst von seinem Sportdirektoren-Posten bei RB Leipzig direkt zum Red-Bull-Konzern als globaler Fußballchef. Wie die Bild erst in der vergangenen Woche berichtete, soll Rangnick allerdings auf einer Liste der Trainer-Kandidaten beim FC Chelsea stehen.

Generell hat der 60-Jährige ein Faible für den englischen Fußball. Als Trainer und Sportdirektor wie in der vergangenen Saison hatte Rangnick zudem in Manier der Premier-League-Trainer gearbeitet.

Diese Deutschen spielten schon beim FC Chelsea

Die Deutschen beim FC Chelsea: Eine Geschichte mit gemischten Ergebnissen, wie der <b>SPORT</b>BUZZER in dieser Galerie zeigt. Zur Galerie
Die Deutschen beim FC Chelsea: Eine Geschichte mit gemischten Ergebnissen, wie der SPORTBUZZER in dieser Galerie zeigt. ©

Lampard und Benitez Kandidaten für Sarri-Nachfolge bei Chelsea

Neben dem ehemaligen Trainer und Sportdirektor des sächsischen Bundesligisten stehen dem Boulevardblatt zufolge auch Chelseas Vereinsikone Frank Lampard und der Spanier Rafael Benitez in der engeren Auswahl. Über beide Kandidaten berichtete auch der englische Express und The Sun.

Lampard ist aktuell Trainer beim englischen Zweitligisten Derby County, der den Aufstieg in der Relegation gegen Aston Villa verpasst hatte. Laut englischen Medienberichten soll Derby Lampard eine Vertragsverlängerung anbieten.

Ralf Rangnick verlässt RB Leipzig als Sportdirektor

ANZEIGE: 50% auf Trikotsatz + gratis Fußballtasche! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt