13. April 2019 / 15:50 Uhr

Werder-Trainer Florian Kohfeldt wird im Poker um Max Kruse konkret: "Gibt einen klaren Zeitplan"

Werder-Trainer Florian Kohfeldt wird im Poker um Max Kruse konkret: "Gibt einen klaren Zeitplan"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Werder-Trainer Florian Kohfeldt  und sein Kaptän Max Kruse
Werder-Trainer Florian Kohfeldt  und sein Kaptän Max Kruse © imago images / Team 2
Anzeige

Trainer Florian Kohfeldt zeigt sich im Transferpoker um Max Kruse zunehmend optimistisch. Der Trainer von Werder Bremen erklärt, was er von seinem Kapitän erwartet und verrät eine zeitliche Vereinbarung.

Anzeige
Anzeige

Trainer Florian Kohfeldt rechnet mit einer Vertragsverlängerung von Stürmer Max Kruse bei Werder Bremen. „Ich glaube, dass er irgendwann in den nächsten Wochen zu mir kommt und sagt: Trainer, machen wir weiter“, sagte Kohfeldt beim Pay-TV Sender Sky vor der Bundesliga-Partie gegen den SC Freiburg am Samstag. Er sei bei dieser Personalie „entspannt“. Nach Angaben von Sportchef Frank Baumann warte Kruse aktuell ab, „ob noch einmal ein absoluter Topklub aus einer Topliga kommt“.

Mehr vom SPORTBUZZER

Der Vertrag des 31 Jahre alten Stürmers läuft nach dieser Saison aus. „Wir haben einen klaren Zeitplan für uns beide und wissen, wann wir was voneinander erwarten“, sagte Kohfeldt: „Er weiß, was er hier an uns hat, und welchen Status er für uns hat.“ Kruse, der seine Profikarriere 2007 in Bremen begonnen hatte und 2016 vom VfL Wolfsburg an die Werser zurückgekehrt war, kommt in der laufenden Bundesliga-Spielzeit auf 19 Tor-Beteiligungen (zehn Treffer, neun Vorlagen).

Der SPORTBUZZER zeigt euch die aktuellen Vertragslaufzeiten aller Spieler von Werder Bremen. Klickt euch durch!

Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt euch die Vertragslaufzeiten der Spieler von Werder Bremen Zur Galerie
Der SPORTBUZZER zeigt euch die Vertragslaufzeiten der Spieler von Werder Bremen ©
Anzeige

Sollte der Angreifer seinen Vertrag in Bremen verlängern, wäre es der nächste Werder-Coup. Zuletzt hatten sich bereits die Brüder Maximilian und Johannes Eggestein trotz Angebote anderer Vereine für einen Verbleib bei den Hanseaten entschieden.

Sollte Max Kruse bei Werder verlängern? *Hier abstimmen!*

Mehr anzeigen

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN