17. Mai 2019 / 16:10 Uhr

Max Kruse verlässt Werder Bremen im Sommer - Sturm-Star verlängert Vertrag nicht

Max Kruse verlässt Werder Bremen im Sommer - Sturm-Star verlängert Vertrag nicht

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Max Kruse verlässt den SV Werder Bremen am Saisonende. Der Ex-Nationalspieler verlängert seinen Vertrag nicht.
Max Kruse verlässt den SV Werder Bremen am Saisonende. Der Ex-Nationalspieler verlängert seinen Vertrag nicht. © dpa
Anzeige

Der Abgang von Max Kruse von Werder Bremen ist perfekt. Der Werder-Kapitän wird seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern und den Klub im Sommer verlassen. Einen neuen Verein hat der Offensiv-Star allerdings noch nicht gefunden.

Anzeige
Anzeige

Werder Bremen muss in Zukunft auf seinen Sturm-Star und Kapitän Max Kruse verzichten. Der 31-jährige Offensivmann wird seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht verlängern und den Klub verlassen. Dies bestätigten Spieler und Verein. "Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen. Ich habe bei meiner allerersten Werder-PK gesagt, dass ich dem Verein helfen möchte zu alter Stärke zurückzukehren", erklärte Kruse in einem Video auf seinem Facebook-Kanal. "Ich habe es immer geliebt ins Stadion einzulaufen. Das werde ich definitiv vermissen", so Kruse. Einen neuen Klub hat der einstige Nationalstürmer nach eigenen Angaben noch nicht gefunden. Zuletzt war über einen Wechsel ins Ausland spekuliert worden.

Der SPORTBUZZER zeigt euch die aktuellen Vertragslaufzeiten aller Spieler von Werder Bremen. Klickt euch durch!

Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt euch die Vertragslaufzeiten der Spieler von Werder Bremen Zur Galerie
Der SPORTBUZZER zeigt euch die Vertragslaufzeiten der Spieler von Werder Bremen ©
Anzeige

Baumann: "Diesen Wunsch respektieren wir"

"Wir haben immer betont, dass wir die Zusammenarbeit mit Max gerne fortgeführt hätten. Er hat sich jedoch dazu entschieden, nach drei Jahren eine neue Herausforderung suchen zu wollen. Diesen Wunsch respektieren wir. Für uns war es wichtig, Planungssicherheit für die neue Saison zu haben. Dies ist nun gegeben und wir sind uns sicher, auch in der kommenden Saison einen starken Kader zusammenzuhaben", wird Werder-Geschäftsführer Frank Baumann auf der Homepage des Bundesligisten zitiert.

Hier bin ich...wie immer erfahrt ihr es als erstes

Gepostet von Max Kruse am Freitag, 17. Mai 2019

Auch Trainer Kohfeldt lobt Kruse

"Max ist ein herausragender Spieler, der in den vergangenen drei Jahren eindrucksvoll und vorbildlich unter Beweis gestellt hat, wie wertvoll er für eine Mannschaft sein kann. Auch mein Verhältnis zu ihm war von hohem Vertrauen geprägt, das vielleicht über ein normales Trainer-Spieler-Verhältnis hinausgeht. Ich wünsche Max alles erdenklich Gute für die Zukunft", erklärte Werder-Trainer Florian Kohfeldt.

Mehr vom SPORTBUZZER

Kruse kam 2016 vom VfL Wolfsburg zurück nach Bremen und hat Medienberichten zufolge Anfragen aus dem Ausland vorliegen. "Ich habe mit großer Freude drei Jahre lang für den Verein gespielt und zuletzt stolz die Mannschaft als Kapitän geführt - das wird mir für immer in wertvoller Erinnerung bleiben", sagte der 31-Jährige.

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt