09. Juli 2022 / 17:17 Uhr

Max Verstappen gewinnt Formel-1-Sprint in Österreich souverän – Leclerc Zweiter vor Sainz

Max Verstappen gewinnt Formel-1-Sprint in Österreich souverän – Leclerc Zweiter vor Sainz

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Red-Bull-Pilot Max Verstappen (vorne links) hat das Sprint-Rennen in Österreich gewonnen.
Red-Bull-Pilot Max Verstappen (vorne links) hat das Sprint-Rennen in Österreich gewonnen. © IMAGO/PanoramiC
Anzeige

Nach der Pole-Position im Qualifying am Freitag hat sich Max Verstappen im Red Bull auch den Sieg im Sprint-Rennen beim Formel-1-Grand-Prix in Österreich gesichert. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Ferrari-Piloten Charles Leclerc und Carlos Sainz. Mick Schumacher musste sich nach einem spannenden Duell mit Lewis Hamilton geschlagen geben und startet am Sonntag von Position neun.

Max Verstappen hat das Sprintrennen in Spielberg gewonnen und damit seinen WM-Vorsprung weiter ausgebaut. Vor vollen Kulissen und Zehntausenden niederländischen Fans verwies Verstappen die beiden Ferrari-Piloten Charles Leclerc und Carlos Sainz auf die Plätze zwei und drei.

Anzeige

Ein starkes Rennen zeigte auch Mick Schumacher. Sechs Tage nach seinen WM-Premierenpunkten als Achter in Silverstone leistete sich der 23-Jährige über mehrere Runden einen mitreißenden Zweikampf mit Formal 1-Rekordweltmeister Lewis Hamilton im Mercedes. Am Ende wurde Mick Schumacher doch noch überholt vom Briten und rutschte als Neunter aus den Sprint-Punkteplätzen.

Für Landsmann Sebastian Vettel ging das Rennen auf dem Red-Bull-Ring nach dem letzten Startplatz in der Box zu Ende. Er hatte zu dem Zeitpunkt auf dem 19. Platz gelegen. Der Große Preis wird an diesem Sonntag (15.00 Uhr/Sky und live im Stream bei WOW TV [Anzeige]) in Reihenfolge des Sprintergebnisses gestartet. Verstappen kann dann weitere 26 Punkte holen.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.