09. Juni 2017 / 10:15 Uhr

Trainer-Knaller: Heiko Herrlich wird neuer Chefcoach von Bayer Leverkusen

Trainer-Knaller: Heiko Herrlich wird neuer Chefcoach von Bayer Leverkusen

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Regensburgs Trainer Heiko Herrlich wechselt zu Bayer Leverkusen.
Regensburgs Trainer Heiko Herrlich wechselt zu Bayer Leverkusen. © dpa
Anzeige

Der Übungsleiter von Jahn Regensburg übernimmt den Bundesligisten zur neuen Saison. Für den Zweitliga-Neuling ist es ein herber Schlag.

Anzeige
Anzeige

Der nächste Trainer-Hammer in der Bundesliga!

Nach Informationen der Bild wird Heiko Herrlich neuer Trainer von Bayer Leverkusen. Der 45-Jährige wird Nachfolger von Tayfun Korkut, der nach nur vier Monaten entlassen worden war. Herrlich führte gerade Jahn Regensburg in die 2. Bundesliga - nach überraschend klaren Relegationsspielen gegen 1860 München. Für den Zweitliga-Neuling ist es ein herber Schlag.

Es ist das nächste Trainer-Beben an einem Vormittag voller News: Schalke 04 entlässt Markus Weinzierl, die TSG Hoffenheim verlängert den Vertrag mit Erfolgstrainer Julian Nagelsmann vorzeitig.

Bayer hat am Freitagmittag um 13 Uhr zu einer außerordentlichen Pressekonferenz geladen, Herrlich wurde am Donnerstag bereits in Leverkusen gesichtet. Der Ex-Nationalspieler spielte von 1989 bis 1993 für die Werkself. Er gilt als Spezialist im Umgang mit jungen Spielern. Der Ex-Stürmer trainierte bereits einmal einen Bundesligisten: In der Saison 2009/10 leitete er die Geschicke des VfL Bochum.

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt