02. April 2018 / 23:27 Uhr

Medien: Stöger verlässt Borussia Dortmund

Medien: Stöger verlässt Borussia Dortmund

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
BVB-Trainer Peter Stöger wird Dortmund wohl verlassen. 
BVB-Trainer Peter Stöger wird Dortmund wohl verlassen.  © imago/Sven Simon
Anzeige

Borussia Dortmund steckt nach dem 0:6 gegen den FC Bayern München tief in der Krise. Der Abgang von Trainer Peter Stöger soll laut Medienberichten beschlossene Sache sein. 

Anzeige
Anzeige

Es soll wohl mit einem neuen Mann in die nächste Saison gehen. Das scheint nun festzustehen. Nach dem 0:6 gegen den FC Bayern München am vergangenen Wochenende steckt Borussia Dortmund tief in der Krise. Der Abgang von Trainer Peter Stöger soll laut Medienberichten klar sein. Das er aufhört ist zwar noch nicht offiziell. Aber die Bild schreibt, dass es intern als beschlossene Sache gilt. Der Österreicher stehe demnach vor dem Aus in Dortmund für die kommende Saison.

Stöger zu Bild: „Irgendwann im April wird es eine Entscheidung geben. Klar ist auch, dass es zum jetzigen Zeitpunkt schwierig ist, eine Bewertung und eine Einschätzung abzugeben und logischerweise zu sagen, in welche Richtung es gehen wird. Jeder macht sich seine Gedanken, das gilt für den Klub, für mich, für alle.“

Mehr zu Borussia Dortmund

Die Liste der Kandidaten für seine Nachfolge sieht ähnlich wie die des FC Bayern München aus: Lucien Favre, Ralph Hasenhüttl und Niko Kovac stehen auch beim BVB hoch im Kurs.

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt