29. März 2018 / 10:20 Uhr

Medienbericht: Wechsel nach Madrid? Lewandowski bittet Bayern-Bosse um Freigabe 

Medienbericht: Wechsel nach Madrid? Lewandowski bittet Bayern-Bosse um Freigabe 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Robert Lewandowski hat offenbar um seine Freigabe gebeten. 
Robert Lewandowski hat offenbar um seine Freigabe gebeten.  © imago/Sven Simon
Anzeige

Das schier endlose Transfer-Hickhack um den polnischen Nationalstürmer Robert Lewandowski nimmt kein Ende. Der Bayern-Star soll nach Informationen der "AS" nun sogar um seine Freigabe gebeten haben. 

Der Zeitung zur Folge soll der von Real zum FC Bayern ausgeliehene Spielmacher James Rodriguez bei einem möglichen Lewandowski-Transfer verrechnet werden. Die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters haben bereits signalisiert, dass sie James gerne langfristig an die Isar holen wollen. Die Bayern besitzen für den Kolumbianer im Sommer eine Kaufoption in Höhe von 42 Millionen Euro.

Anzeige

Erst kürzlich hatte sich Aufsichtsrat-Boss Karl-Heinz Rummenigge zu Wort gemeldet und verkündet, dass Lewandowski seinen noch bis 2020 laufenden Vertrag beim Deutschen Meister erfüllen werde. Ein Machtwort oder eine Strategie um den Preis des Topstürmers weiter in die Höhe zu treiben? Einen Transfer im Sommer hält das spanische Blatt jedenfalls trotzdem für möglich.

Mehr zu Bayern München

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©

Als Nachfolger für den möglicherweise scheidenden Lewandowski bringt die "AS" mit Timo Werner einen prominenten Nachfolger ins Spiel. Weitere Alternativen seien der Spanier Alvaro Morata vom FC Chelsea und Edinson Cavani von Paris St. Germain.

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis