11. Juni 2021 / 16:34 Uhr

"Mein Sohn. Der Profi?": Folge 3 mit Spielerberater Tobias Lempe - Entgegen aller Vorurteile

"Mein Sohn. Der Profi?": Folge 3 mit Spielerberater Tobias Lempe - Entgegen aller Vorurteile

Roman Gerth
RedaktionsNetzwerk Deutschland
RND-Moderator Roman Gerth (l.) und Tanja Douglas haben in Folge 3 den Spielerberater Tobias Lempe getroffen.
RND-Moderator Roman Gerth (l.) und Tanja Douglas haben in Folge 3 den Spielerberater Tobias Lempe getroffen. © Getty Images/RND/Timo Voß (Montage)
Anzeige

Die Reise beim Fußball-Podcast "Mein Sohn. Der Profi?" geht aufregend weiter. In Folge 3 ist Spielerberater Tobias Lempe zu Gast bei Tanja Douglas und RND-Moderator Roman Gerth. Spannende Einblicke in die Arbeit eines Beraters mit Top-Talenten, den Jugendwahn im Profifußball - und einen Beruf, der oft mit Vorurteilen konfrontiert wird.

Anzeige

Der Fußball-Podcast "Mein Sohn. Der Profi?" geht weiter: Der erste Gast in Folge 3 sprechen ist Tobias Lempe. Er ist Spielerberater und arbeitet mit zahlreichen angehenden und aktuellen Profis zusammen. Tobias klärt an vielen Stellen auf: Wie konkret unterstützt der Berater die Eltern, aber auch die Jugendlichen? Welche Fallen gilt es zu umschiffen? Und wie arbeitet er gegen die Vorurteile an, die in der breiten Öffentlichkeit gegenüber der Berater-Branche auftauchen?

Anzeige

In „Mein Sohn. Der Profi?“ geht es um die Höhen und Tiefen der Fußball-Stars von morgen. Tausende Talente sind in den Nachwuchsleistungszentren des Landes auf dem Weg zum Profi. Hinter ihnen stehen die Eltern, die deren Weg von Beginn an begleiten. So wie Tanja Douglas. Ihr Sohn hat es in die Nachwuchsakademie des 1. FC Köln geschafft – doch schon auf dem Weg dorthin gab es viele Hindernisse. Der SPORTBUZZER, das Sportportal des RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND), hat Tanja bei der Suche nach Aufklärung vieler zentraler Fragen begleitet. Moderator Roman Gerth begab sich mit ihr auf eine Reise zu vielen Experten.

Die neue Ausgabe von „Mein Sohn. Der Profi?“ - eine Produktion der Podcastbande - ist an diesem Freitag ab 16 Uhr bei sportbuzzer.de, rnd.de, radio.de und überall dort, wo es Podcasts gibt, verfügbar. Weitere Informationen und Möglichkeiten zum Austausch gibt es auch auf Instagram und Facebook.