11. Mai 2019 / 12:09 Uhr

Meisterschaft, Europapokal und Abstieg: Diese Entscheidungen könnten am 33. Spieltag fallen

Meisterschaft, Europapokal und Abstieg: Diese Entscheidungen könnten am 33. Spieltag fallen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Thomas Müller (l) könnte mit dem FC Bayern den Meistertitel feiern - Pirmin Schwegler (r) und Hannover 96 droht der direkte Abstieg.
Thomas Müller (l) könnte mit dem FC Bayern den Meistertitel feiern - Pirmin Schwegler (r) und Hannover 96 droht der direkte Abstieg. © imago images / Pressefoto Baumann
Anzeige

Wer kommt in die Champions League, wer steigt ab und unter welchen Bedingungen könnte der BVB den Bayern die Meisterschaft doch noch streitig machen? Der SPORTBUZZER erklärt die Konstellationen vor dem vorletzten Spieltag der Bundesliga-Saison.

Anzeige
Anzeige

Duell um die Meisterschaft

Wenn der FC Bayern bei RB Leipzig gewinnt, dann haben die Münchener den 29. deutschen Meistertitel sicher, egal wie das Spiel zwischen Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf ausgeht.

Bei einem Unentschieden werden die Bayern nur dann Meister, wenn der BVB nicht gegen Düsseldorf gewinnt.

Verlieren die Bayern in Leipzig, dann müsste auch Dortmund gegen Düsseldorf verlieren, um alle rechnerischen Zweifel schon vor dem letzten Spieltag am 18. Mai eindeutig zu beseitigen - auch wenn die Tordifferenz eindeutig für die Münchener spricht.

Die Herbstmeister und Meister der vergangenen zehn Jahre

Borussia Dortmund kann am 15. Spieltag bereits Herbstmeister werden. In den vergangenen zehn Jahren war der FC Bayern häufig an der Reihe - und feierte fast immer die Meisterschaft im Mai. Generell gilt: In 69 Prozent der Fälle wurde der Herbstmeister am Ende der Saison auch Deutscher Meister. Der BVB hat sogar eine Quote von 100 Prozent. Wir zeigen die Herbstmeister und Meister der vergangenen zehn Jahre. Zur Galerie
Borussia Dortmund kann am 15. Spieltag bereits Herbstmeister werden. In den vergangenen zehn Jahren war der FC Bayern häufig an der Reihe - und feierte fast immer die Meisterschaft im Mai. Generell gilt: In 69 Prozent der Fälle wurde der Herbstmeister am Ende der Saison auch Deutscher Meister. Der BVB hat sogar eine Quote von 100 Prozent. Wir zeigen die Herbstmeister und Meister der vergangenen zehn Jahre. ©
Anzeige

Champions League

Bayern München, Borussia Dortmund und RB Leipzig sind schon sicher für die Champions-League-Saison 2019/20 qualifiziert. Eine definitive Entscheidung um den vierten Platz kann am 33. Spieltag nicht fallen, weil Frankfurt und Leverkusen mit jeweils 54 gleichauf liegen. Beim Torverhältnis hat die Eintracht mit plus 18 Treffern einen kleinen Vorteil vor den Leverkusenern mit plus 13.

Bis zu Hoffenheim auf Platz sieben ist die Champions League noch drin. Mit Frankfurt, Leverkusen, Mönchengladbach, Wolfsburg und Hoffenheim haben also, je nach Ausgang der Partien, noch fünf Teams die Chancen, die Qualifikation zur Königsklasse bis zum letzten Spieltag perfekt zu machen.

Das sind die größten Wunder der Champions League

Die Champions League: Ein moderner Mythos, der immer wieder dramatische Geschichten schreibt. Der SPORTBUZZER hat die größten Wunder der CL-Historie in einer Bildergalerie zusammengefasst. Zur Galerie
Die Champions League: Ein moderner Mythos, der immer wieder dramatische Geschichten schreibt. Der SPORTBUZZER hat die größten Wunder der CL-Historie in einer Bildergalerie zusammengefasst. ©
Mehr vom SPORTBUZZER

Europa League

Weil die Pokalfinalisten Bayern und Leipzig sicher in der Champions League sind, sind aus der Bundesliga die Plätze fünf bis sieben in der Europa League 2019/20 dabei.

Rechnerische Chancen hat noch Werder Bremen auf Platz neun. In einer Konstellation mit fünf Klubs davor ist ein "Werder-Wunder" allerdings eher unwahrscheinlich. Die Teams, die um den Einzug in die Champions League kämpfen, sind gleichzeitig Kandidaten für die Teilnahme an der Europa League. Nur das Team, das zum Saisonende auf Platz acht steht, geht leer aus.

Alle Sieger der Europa League

Im ersten Finale der neuen UEFA Europa League am 12. Mai 2010 in Hamburg gewann Atlético Madrid nach Verlängerung 2:1 gegen den FC Fulham. Zur Galerie
Im ersten Finale der neuen UEFA Europa League am 12. Mai 2010 in Hamburg gewann Atlético Madrid nach Verlängerung 2:1 gegen den FC Fulham. ©

Relegation

Nur der Stuttgart, Nürnberg und Hannover 96 spielen um den "letzten Strohhalm" zum Klassenerhalt.

Bei einem Sieg des VfB nimmt das Team von Interimscoach Nico Willig sicher an den Relegationsspielen gegen den Dritten der 2. Liga am 23. und 27. Mai teil.

Wenn Stuttgart gegen den VfL Wolfsburg nur unentschieden spielt oder verliert, dann müssen Nürnberg und/oder Hannover gewinnen, um die Entscheidung um Platz 16 zu vertragen. Hannover 96 kann den VfB bei einem Unentschieden allerdings nicht mehr einholen.

2009 wurde die Bundesliga-Relegation wieder eingeführt. Alle bisherigen Begegnungen im Überblick:

<strong>2009.</strong> Das war eine klare Sache: Zweitligist <strong>1. FC Nürnberg</strong> gewinnt zweimal souverän (3:0, 2:0) und kickt damit Energie Cottbus aus der Bundesliga. Im Rückspiel lief die La-Ola-Welle schon kurz nach der Halbzeit durchs Nürnberger Stadion. Christian Eigler und Marek Mintal hatte mit ihren Toren da schon alles klar gemacht. (Das Foto zeigt Ivica Iliev und Juri Judt.) Zur Galerie
2009. Das war eine klare Sache: Zweitligist 1. FC Nürnberg gewinnt zweimal souverän (3:0, 2:0) und kickt damit Energie Cottbus aus der Bundesliga. Im Rückspiel lief die La-Ola-Welle schon kurz nach der Halbzeit durchs Nürnberger Stadion. Christian Eigler und Marek Mintal hatte mit ihren Toren da schon alles klar gemacht. (Das Foto zeigt Ivica Iliev und Juri Judt.) ©

Abstieg

Ein Unentschieden oder eine Niederlage bedeuten sowohl für Nürnberg als auch für Hannover den direkten Abschied aus der Bundesliga. Beide Teams können die Hoffnung auf Platz 16 nur mit einem Sieg wahren und sind auch dann auf die Hilfe der Stuttgarter angewiesen, die nicht gegen Wolfsburg gewinnen dürfen.

Schafft der VfB den Klassenerhalt? Stimme hier ab!

Mehr anzeigen

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt