13. Mai 2020 / 06:43 Uhr

Mellendorfer TV nimmt Sportbetrieb wieder auf

Mellendorfer TV nimmt Sportbetrieb wieder auf

Rainer Mathes
SPORTBUZZER-Nutzer
Auch der Ein- und Ausgang zum Sportgelände kann nur nach Vorgaben genutzt werden. USER-BEITRAG
Auch der Ein- und Ausgang zum Sportgelände kann nur nach Vorgaben genutzt werden. © Rainer Mathes
Anzeige

Indoor-Aktivitäten weiterhin nicht erlaubt

Anzeige

 

Anzeige

Mellendorf. Nachdem die Verantwortlichen des Landes Niedersachsen die Wiederaufnahme von sportlicher Betätigung zumindest im Freien wieder zugelassen haben, Indoor-Aktivitäten sind weiterhin nicht erlaubt, hat auch der Sportpark des MTV in der Industriestraße ab Dienstag, 12. Mai wieder seine Pforten geöffnet. Allerdings ist die Öffnung nur unter Einhaltung bestimmter Regeln möglich, die in Schaukästen und im Eingangsbereich zur Platzanlage aushängen. So wird zum Beispiel das Training der Fußballer nur in einen eigens dafür erstellten Platzbelegungsplan möglich sein, außerdem sind Wettkampfsimulationen nicht erlaubt. Duschen und Umkleideräume können nicht genutzt werden, daher wird seitens der Vereinsführung empfohlen nach Möglichkeit umgezogen zum Training zu erscheinen.

 

Zeitgleich ist auch der Besuch der Vereinsgaststätte „Herzblut“ wieder möglich, jedoch ist eine Tischreservierung unter Tel. (05130) 6 09 94 59 erforderlich.