07. Juni 2018 / 15:05 Uhr

Melwin Wöltjen kehrt zum TSV Etelsen zurück

Melwin Wöltjen kehrt zum TSV Etelsen zurück

Florian Cordes
Weser-Kurier
Fußball-Landesliga TSV Etelsen - Rotenburger SV:
Melwin Wöltjen (TSV)
FOTO: Björn Hake
Melwin Wöltjen spielte vor seinem Wechsel nach Ottersberg bereits in Etelsen. © Björn Hake
Anzeige

Der 20-jährige Mittelfeldspieler kehrt vom Landesliga-Mitabsteiger TSV Ottersberg zu den Schlossparkkickern zurück

Anzeige
Anzeige

Nach dem Abstieg aus der Fußball-Landesliga läuft beim TSV Etelsen die Kaderplanung für die Saison 2018/2019 in der Bezirksliga. Viele Spieler aus der aktuellen Mannschaft hatten bereits ihre Zusagen für die neue Spielzeit gegeben – und jetzt haben die Schlossparkkicker auch den ersten externen Zugang geholt. Dieser ist beim TSV jedoch ein alter Bekannter: Vom Mitabsteiger TSV Ottersberg wechselt Melwin Wöltjen nach Etelsen. Die Schlossparkkicker, die in der neuen Saison von Gerd Buttgereit gecoacht werden, planen den 20-jährigen Mittelfeldspieler vor allem für die Außenbahn ein. "Melwin ist allerdings flexibel einsetzbar", sagte Andre Koopmann, Sportlicher Leiter des TSV Etelsen. Wöltjen gehörte bereits in der Saison 2015/2016 zum damaligen Landesliga-Kader der Schlossparkkicker. Einen Stammplatz konnte sich der talentierte Fußballer damals jedoch nicht erarbeiten und wechselte daraufhin zum Kreisrivalen Ottersberg, um mehr Spielzeit zu haben. Jetzt kehrt er zu dem Klub zurück, bei dem er im Herrenbereich seine ersten Erfahrungen gesammelt hatte.

Mehr zum TSV Etelsen

ANZEIGE: 50% auf Trikotsatz + gratis Fußballtasche! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Bremen
Sport aus aller Welt