29. Mai 2019 / 22:52 Uhr

Unauffällig und ausgewechselt: Arsenal-Star Mesut Özil enttäuscht im Europa-League-Finale

Unauffällig und ausgewechselt: Arsenal-Star Mesut Özil enttäuscht im Europa-League-Finale

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Final-Frust: Im Europa-League-Endspiel 2019 blieb Arsenals Mesut Özil weit hinter den Erwartungen zurück.
Final-Frust: Im Europa-League-Endspiel 2019 blieb Arsenals Mesut Özil weit hinter den Erwartungen zurück. © Arne Dedert/dpa
Anzeige

Mit nur 40 Ballkontakten und einer Zweikampfquote von 25 Prozent hat Mesut Özil dem Finale in der Europa League nicht den Stempel aufdrücken können. Im Spiel gegen den FC Chelsea wurde der Arsenal-Star beim Stand von 1:4 ausgewechselt. Hier sind die Netzreaktionen!

Anzeige
Anzeige

Nur 40 Ballkontakte, lediglich 26 angekommene Pässe und eine Zweikampfquote von 25 Prozent: Das Europa-League-Finale zwischen dem FC Arsenal und dem FC Chelsea lief völlig an Mesut Özil vorbei. In der 77. Minute hatte dann auch Arsenal-Trainer Unai Emery genug gesehen und wechselte den erst 19-jährigen Joe Willock für den ehemaligen deutschen Nationalspieler ein - beim Stande von 1:4 aus Sicht der "Gunners".

Internationale Pressestimmen: Chelsea "fulminant" im Finale der Europa League

Der FC Chelsea hat das Finale der Europa League beherrscht und den FC Arsenal klar besiegt. In der internationalen Presse gibt es viel Lob, aber es wurden auch kritische Töne laut - wegen dem Final-Spielort in Baku. Zur Galerie
Der FC Chelsea hat das Finale der Europa League beherrscht und den FC Arsenal klar besiegt. In der internationalen Presse gibt es viel Lob, aber es wurden auch kritische Töne laut - wegen dem Final-Spielort in Baku. ©
Anzeige

Bereits während des Spiels hatten sich viele TV-Zuschauer über den schwachen Auftritt von Özil im Nationalstadion von Baku ausgelassen. Die Kommentare reichten von "Özil trabt wieder nur über den Platz" bis hin zu "Spielt Özil da auch mit?".

Fairerweise sollte man aber auch nicht verschweigen, dass die gesamte Mannschaft - mit Ausnahme einer vielversprechenden Anfangsphase - im London-Derby einen gebrauchten Tag erwischt hatte. Dennoch: Von einem Führungsspieler darf man deutlich mehr erwarten.

Mehr zum Europa-League-Finale

Hier sind die Netzreaktionen zum enttäuschenden Özil-Auftritt im Europa-League-Finale

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt