17. Juli 2019 / 11:17 Uhr

Mesut Özil mit neuer Frisur: Weltmeister erregt vor Duell mit FC Bayern Aufsehen

Mesut Özil mit neuer Frisur: Weltmeister erregt vor Duell mit FC Bayern Aufsehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Mesut Özil hat sich eine neue Frisur zugelegt.
Mesut Özil hat sich eine neue Frisur zugelegt. © Twitter (@Arsenal)/imago/Newspix
Anzeige

Beim International Champions Cup trifft Mesut Özil am Donnerstag auf den FC Bayern. Vorher sorgt er mit einem neuen Haarschnitt für Wirbel.

Anzeige
Anzeige

Am Donnerstag (5 Uhr/So könnt ihr es sehen!) trifft der FC Arsenal im Rahmen des Testspielturniers International Champions Cup auf den FC Bayern München. Bei den Gunners mit von der Partie ist dann auch Ex-Nationalspieler Mesut Özil. Und der offensive Mittelfeldspieler hat sich vor der Partie gegen den Deutschen Meister noch einmal herausgeputzt, wie sein Verein auf Twitter zeigt:

Aubameyang zieht Rapinoe-Vergleich

Mit den neuen blondierten Haaren sorgte Özil für heitere Reaktionen im Netz. Unter anderem zog sein Mitspieler Pierre-Emerick Aubameyang - durchaus selbst für ausgefallenere Haarschnitte bekannt - den Vergleich mit der markanten Frisur von US-Weltmeister Megan Rapinoe.

Teamkollege Pierre-Emerick Aubameyang fiel die Ähnlichkeit zu einer gewissen Fußball-Weltmeisterin auf.
Teamkollege Pierre-Emerick Aubameyang fiel die Ähnlichkeit zu einer gewissen Fußball-Weltmeisterin auf. © Instagram (@aubameyang97)
Anzeige

Zukunft bei Arsenal ungewiss

Derzeit ungewiss ist die sportliche Zukunft des Weltmeisters von 2014. In den englischen Medien wird der Edeltechniker heftig kritisiert und seine Zukunft bei Arsenal in Zweifel gezogen, auch unter Trainer Unai Emery war er nicht immer gesetzt. Der Nord-Londoner Klub könnte daher gewillt sein, den Topverdiener von der Gehaltsliste zu bekommen. Allerdings dürfte sich ein Verkauf schwierig gestalten: Interessenten dürfte Özils hohe Jahresgage abschrecken - er verdient rund 390.000 Euro die Woche. Zuletzt verkündete beispielsweise Fenerbahce Istanbul, mit dem Özil immer wieder in Verbindung gebracht wurde, dass ein Transfer wirtschaftlich nicht darzustellen sei. Ohnehin ist auch fraglich, ob der 30-Jährige Arsenal überhaupt verlassen möchte.

Fußballer und ihre schrägsten Frisuren!

Irre Frisuren, keine Geschmäcker, aber auch tolle Ideen. Das haben Fußball-Profis so alles auf dem Kopf. Zur Galerie
Irre Frisuren, keine Geschmäcker, aber auch tolle Ideen. Das haben Fußball-Profis so alles auf dem Kopf. ©
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN