17. Dezember 2020 / 17:20 Uhr

Michael Puck und Thomas Kammer bleiben Trainer der Damen von GW Siebenbäumen

Michael Puck und Thomas Kammer bleiben Trainer der Damen von GW Siebenbäumen

Hendrik König
Lübecker Nachrichten
Michael Puck und Thomas Kammer bleiben weiterhin Trainer der GW Siebenbäumen-Damen.
Michael Puck und Thomas Kammer bleiben weiterhin Trainer der GW Siebenbäumen-Damen. © GW Siebenbäumen
Anzeige

Die drei ausgetragenen Begegnungen in der Kreisliga konnte man allesamt klar für sich entscheiden.

Anzeige

Der SV Grün-Weiß Siebenbäumen macht genau eine Woche vor dem Weihnachtsfest noch einmal Nägel mit Köpfen und hat eine frohe Botschaft zu verkünden: In einer Videokonferenz am Mittwochabend wurde man sich schnell einig, dass man die Zusammenarbeit mit den beiden Damen-Trainern Michael Puck und Thomas Kammer für ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2022 fortführen möchte.

Anzeige

GW Siebenbäumen "sehr zufrieden mit der Entwicklung"

Ob Co-Trainer Torsten Kraack weiterhin mit im Boot bleibt, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch unklar. Mit ihm befinden sich die Lauenburger noch im Austausch. GW-Vorsitzender Marco Kalcher: "Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung unserer Frauenmannschaft. Da wird sehr gute Arbeit geleistet. Da war es für uns klar, dass wir mit dem Trainerteam auch in die nächste Saison gehen wollen. Es waren sehr gute Gespräche und wir freuen uns, dass die beiden unseren Weg weiterhin begleiten bzw. vorantreiben."

Mehr News aus der LN-Region

Auf die Tore von Svea Sophie Kraack ist bisher Verlass

Zufrieden sein mit der sportlichen Entwicklung der Grün-Weißen, das kann man wirklich mit Fug und Recht behaupten. Alle drei bisher absolvierten Spiele in der Kreisliga Süd konnte Siebenbäumen für sich entscheiden. Nach drei Kantersiegen über die SG Elmenhorst/Lütau (5:0), den TSV Bargteheide (6:1) und die SG Dornbreite/Moisling (6:1) steht man auf dem Platz an der Sonne. Svea Sophie Kraack zeigte sich bisher besonders treffsicher. Die 18-Jährige netzte bereits acht Mal ins gegnerische Netz ein.