29. Mai 2017 / 16:16 Uhr

Mission Aufstieg erfüllt – Verstärkung gesucht

Mission Aufstieg erfüllt – Verstärkung gesucht

Florian Komander
SPORTBUZZER-Nutzer
Die Mannschaft feiert am letzten Spieltag den Aufstieg. USER-BEITRAG
Die Mannschaft feiert am letzten Spieltag den Aufstieg. © TSV Kirchrode II. Herren
Anzeige

Die zweiten Herren des TSV Kirchrode schaffen den Aufstieg in die 3. Kreisklasse.

Die meisten Tore geschossen, die wenigsten kassiert. Damit die meisten Punkte geholt und den besten Torschützen gestellt. Bei dieser Bilanz lässt sich mit Fug und Recht behaupten, dass die zweiten Herren des TSV Kirchrode verdient die Meisterschaft der 4. Kreisklasse Staffel 6 errungen haben und somit nächste Saison in der 3. Kreisklasse spielen werden.

Anzeige

 

Das nunmehr erreichte Ziel stand von Beginn der Vorbereitung auf die Saison 2016/17 vorformuliert fest. Nach mehreren, leider erfolglosen, Versuchen in den letzten Jahren, aus den Niederungen der 4. Kreisklasse herauszutreten, sollte mit gestandenen Kirchrödern und einigen Neuverpflichtungen der Aufstieg endlich erreicht werden. Die intensive Sommervorbereitung ab Juni 2016 zeigte dann auch bereits erste Erfolge in Testspielen gegen Borussia Empelde und die Zweite vom SV Wilkenburg, die im Juli beide gewonnen wurden. Der erfolgreiche erste Pflichtspielauftritt im Pokal der 3. und 4. Kreisklassen gegen die Dritte vom LSV Alexandria mit 4:0 ließ vermuten, dass man für die Punktspielrunde gerüstet war. Diese Annahme bestätigten drei Siege im August, zwei in der Staffel und einer im Pokal. Fünf Siege, einer im Pokal und vier in der Liga, bedeuteten im September das Erreichen des Pokalhalbfinales und die erstmalige Übernahme der Tabellenspitze, wobei die letzten drei Spiele des Monats, alle auswärts, jeweils mit 3:4 und „last minute“ gewonnen wurden. Da auch in den Monaten Oktober und November nur Siege gefeiert wurden und diese fünf Spiele eine Bilanz von 41:2 Toren mit 15 Punkten erbrachten, grüßte der TSV zur Winterpause von der Tabellenspitze.

Anzeige

 

Die Vorbereitung zur Rückrunde begann Ende Januar 2017 und lässt sich als durchwachsen bezeichnen. Der Abgang eines Schlüsselspielers, einige Verletzungen, berufliche Verhinderungen und zwei knappe Testspielniederlagen, wenn auch gegen klassenhöhere Gegner, trübten etwas die Stimmung. Eine etwas durchwachsene Bilanz im März, mit zwei Siegen und einem Unentschieden, den ersten beiden Verlustpunkten, in der Liga sowie dem, wenn auch knappen, Ausscheiden im Pokalhalbfinale, ließ zwar keine Zweifel am geplanten Aufstieg aufkommen, zeigte jedoch, dass der Kader bei Ausfällen in der Breite Verstärkungen hätte gebrauchen können. Bestätigt wurde dies dann am 02. April im Spitzenspiel gegen den ärgsten Verfolger, der Dritten vom Polizei SV, welches zu Hause mit 0:1 verloren wurde. Somit wurde die Liga nochmal spannend. Kirchrode ließ jedoch in den weiteren drei Aprilspielen mit einer Bilanz von 9 Punkten und 34:1 Toren keine Zweifel aufkommen, dass man gewillt war konzentriert den Weg zum Aufstieg weiterzugehen. Die Belohnung war wiederum die Tabellenführung. Der Mai sollte somit die Entscheidung über den Erfolg der ganzen Saison bringen. Ein Sieg gegen die Dritte von Stern Misburg bildete die Grundlage dafür, dass man am drittletzten Spieltag eigentlich schon aufsteigen konnte. Dies vergeigte man jedoch mit dem wohl schwächsten Auftritt der Saison beim TSV Höver, wo man mit 2:5 unterging. Die Ergebnisse der Konkurrenz machten es dann jedoch möglich, dass am vorletzten Spieltag bei der Zweiten vom SV Inter ein Unentschieden für die Meisterschaft und den sicheren Aufstieg reichen sollte. Mit dem 1:1 am 21. Mai stand dann das erklärte Ziel fest. Der Aufstieg war dem TSV Kirchrode nicht mehr zu nehmen. So konnte die Saison mit einem entspannten 5:0 gegen den TSV Burgdorf III beschlossen und „befeiert“ werden.

 

Da nach der Saison auch vor der Saison ist und die Ziele für die 3. Kreisklasse nicht geringer sind, als in der 4. KK, sucht die zweite Herren für die Saison 2017/18 Verstärkung. Für Interessierte an erfolgsorientiertem Fußball mit tollem Teamgeist finden am Dienstag 13.06. und Mittwoch 21.06., jeweils um 19:30 Uhr Probetrainings in Kirchrode statt.