13. Oktober 2019 / 17:37 Uhr

Mohebieh Matchwinner bei Sieg des I. SC Göttingen 05

Mohebieh Matchwinner bei Sieg des I. SC Göttingen 05

Eduard Warda
Göttinger Tageblatt
Göttingens Torschütze Moritz Bartels (l.) im Zweikampf mit Petershüttes Engelhardt.
Göttingens Torschütze Moritz Bartels (l.) im Zweikampf mit Petershüttes Engelhardt. © Pförtner
Anzeige

Mehdi Mohebieh hieß der Matchwinner in der Heimpartie des Fußball-Landesligisten I. SC Göttingen 05 gegen den Aufsteiger aus dem Harz, Tuspo Petershütte: Nach einem 0:1-Rückstand zur Halbzeit setzte sich der Gastgeber noch mit 3:1 durch.

Anzeige
Anzeige

Als die Gäste vor etwas mehr als 200 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz im Maschpark in Person von Kapitän Daniel Schmidt kurz nach Wiederanpfiff drei glasklare Möglichkeiten hatte, die Führung ausbauen, wurde dem einen oder anderen 05-Fan sicherlich etwas mulmig: Wären nur zwei der Möglichkeiten reingegangen, hätte 05 wahrscheinlich kein Land mehr gesehen.

Dann kam der große Auftritt des kleinen Mohebieh: In der 56. Minute nimmt der 05-Mittelfeldregisseur bei einem Freistoß aus halblinker Position Maß, und der Ball schlägt unhaltbar für Petershütte-Torhüter Leon Henkel unten rechts ein.

I. SC Göttingen 05 - Tuspo Petershütte, Landesliga Braunschweig 2019/20

I. SC Göttingen 05 - Tuspo Petershütte, Landesliga Braunschweig 2019/20 Zur Galerie
I. SC Göttingen 05 - Tuspo Petershütte, Landesliga Braunschweig 2019/20 © Pförtner
Anzeige

Neun Minuten später hat Mohebieh das Spiel komplett gedreht: Der Edeltechniker trifft nach Zuspiel von Turgay von der starken linken 05-Seite sehenswert und hat danach Mühe, in der Jubeltraube der 05er nicht unterzugehen und Schaden zu erleiden.

„Das Mohebieh-Tor war für uns ein richtiger Brustlöser“, sagt 05-Trainer Philip Käschel, der nach seiner Auszeit seit dem Lamme-Spiel wieder an der Seitenlinie steht. Das frühe 0:1 sei blöd gewesen, „aber die Jungs haben sich da herausgearbeitet“.

Schweigeminute für die Opfer des Halle-Anschlags

Niklas Baumgarten hatte nach einer Schweigeminute für die Opfer des Anschlags von Halle Petershütte in der 3. Minute in Führung gebracht, und fortan bemühte sich 05 zwar redlich, aber ohne Fortune um den Ausgleich. Bezeichnend waren zwei Freistöße von Turgay aus aussichtsreicher Position, die ein wenig vom Wind verweht wurden und weit drüber gingen. Bartels probierte es volley, doch der Ball wurde vom Gegenspieler geblockt (29.), Mohebieh profitierte von einem Abwehrfehler, aber sein Schuss ging am Tor vorbei, wobei Bartels auch noch mit der Hacke verpasste (32.).

Während 05 Chancen der Marke „Kann man machen, muss man nicht machen“ besaß, hatte Petershütte bereits vor der Pause eine Riesenchance, die Führung auszubauen: Schmidt steckte den Ball auf Lukas Presch durch, aber sein Schuss ging rechts am Tor vorbei (30.). Vor der Pause erhöhte 05 noch mal den Druck, doch Noah Tacke setzte freistehend einen Kopfball links vorbei (45.).

Mehr aktuelle Themen in Göttingen

Im zweiten Durchgang spielte dann nach dem Doppelpack von Mohebieh fast nur noch 05, und Moritz Bartels war es vorbehalten, den 3:1-Endstand per traumhaftem Heber über Henkel hinweg in die rechte Ecke zu markieren (79.). Vorher hatte Daniel Washausen im Nachschuss den Außenpfosten getroffen. 05 hatte die Partie gedreht, die Tuspo -Spieler ließen die Köpfe hängen.

„Es war wie in den letzten drei Spielen: Wir müssen eigentlich 3:0 oder 4:0 führen“, sagte Tuspo-Trainer Wolfgang Pilz. „Da fehlt uns die Kaltschnäuzigkeit, und damit macht man sich die ganze gute Arbeit kaputt.“ Käschel war zufrieden damit, dass die Mannschaft das Spiel nach der Pause breiter gemacht habe, aber: „Wir müssen noch konsequenter unseren Stiefel durchziehen.“ – Tore: 0:1 Baumgarten (3.), 1:1, 2:1 Mohebieh (56., 65.), 3:1 Bartels (79.).

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN