15. Mai 2019 / 22:43 Uhr

MTV Ahrensbök zeigt gegen Stockelsdorf eine Reaktion

MTV Ahrensbök zeigt gegen Stockelsdorf eine Reaktion

Lisa Wittmaier
Lübecker Nachrichten
Nach dem 3:0-Sieg hatten die Ahrensböker etwas zu feiern. Allen voran Cristoph August.
Nach dem 3:0-Sieg hatten die Ahrensböker etwas zu feiern. Allen voran Cristoph August. © MTV Ahrensbök
Anzeige

Nach dem 1:7 gab es nun einen klaren 3:0-Siegen gegen den Tabellennachbarn.

Anzeige
Anzeige

Nach der deftigen 1:7-Pleite gegen Ratzeburg hatten sich die Ahrensböker vor dem Spiel gegen ATSV Stockelsdorf einiges vorgenommen. Und die Elf von Trainer "Shorty" Bohnsack hat abgeliefert. Mit 3:0 siegte der MTV gegen den Tabellennachbarn aus Stockelsdorf.

Mehr zum MTV Ahrensbök

"Ein absolut verdienter Sieg! Ich und mein Co Philip Bohnsack sind richtig stolz nach so einer Niederlage vom Wochenende sich so zu präsentieren," zeigte sich Trainer Patrick Bohnsack nach dem Sieg sichtlich zufrienden.

Die Tore erzielten Topgoalgetter Finn-Luca Anders (64., 90.), der nun schon auf 29 Tore in der laufenden Saison kommt und Justin Toth (87.).

Das sind die besten Torjäger in Schleswig-Holstein (Oberliga, Landesliga und Verbandsliga). Stand:21. Mai 2019.

39 Tore Zur Galerie
39 Tore ©
Anzeige

ANZEIGE: Ab 15€ für dein #GABFAF Polo-Shirt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt