08. Oktober 2017 / 21:39 Uhr

MTV Gifhorn II siegt bei Wedes-Wedel

MTV Gifhorn II siegt bei Wedes-Wedel

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
WEG_9842
Kantersieg: Die SVG II (r.) bezwang Westerbeck II mit 8:2.
Anzeige

ichts Neues an der Spitze: Der MTV Gifhorn II blieb mit dem 4:1-Erfolg im Topspiel beim SV Wedes-Wedel weiter ungeschlagener Tabellenführer der 1. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 2. Der TSV Hillerse II rückte mit seinem 7:0 beim VfB Gravenhorst auf die Verfolgerposition auf, und auch die SV Gifhorn II machte es deutlich: Gegen den SV Westerbeck II gab’s ein 8:2. Der VfL Rötgesbüttel und der TuS Seershausen/Ohof trennten sich unterdessen mit 2:2. Wegen unbespielbarer Plätze fielen die Partien TuS Neudorf-Platendorf II gegen TSV Meine und FSV Adenbüttel/Rethen II gegen SV Wagenhoff aus.

Anzeige
Anzeige

SV Wedes-Wedel – MTV Gifhorn II 1:4 (1:1). Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte nahmen die Gäste das Heft in die Hand. „Wir konnten uns nicht befreien“, so SV-Coach Greg White. „Da fielen die Gegentore automatisch.“ Trotzdem war White nicht enttäuscht: „Gifhorn ist nicht unser Maßstab.“

Tore: 1:0 (20.) Hientz, 1:1 (42.) Skowronek, 1:2 (57.) Üzümcü, 1:3 (65.) Jedli, 1:4 (70.) Jedli (Foulelfmeter). Rot: C. Cirousse (MTV II/53.).

SV Gifhorn II – SV Westerbeck II 8:2 (4:1).

Tore: 1:0 (4.) Bakayoko, 1:1 (36.) Arnold, 2:1 (41.) Juknewitschius, 3:1 (43.) Mirzanli, 4:1 (44.) Mirzanli, 5:1 (69.) Mirzanli, 5:2 (71.) Kimmel, 6:2 (72.) Aydemir, 7:2 (83.) Dolea, 8:2 (90.+2) Ismaill.

VfB Gravenhorst – TSV Hillerse II 0:7 (0:2).

Tore: 0:1 (30.) Falke, 0:2 (42.) Meier (Foulelfmeter), 0:3 (53.) Tomuschat, 0:4 (63.) Poser, 0:5 (65.) Tomuschat, 0:6 (86.) Sonntag, 0:7 (89.) Arouna.

VfL Rötgesbüttel – TuS Seershausen/Ohof 2:2 (1:1).

Tore: 1:0 (10.) Reinhardt, 1:1 (15.) Baumgarten, 1:2 (70.) Gerike, 2:2 (90.) Grussendorf.

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt