11. Oktober 2021 / 11:37 Uhr

85 Minuten in Überzahl: Mühlenberg müht sich bei Iraklis Hellas zu Auswärtssieg

85 Minuten in Überzahl: Mühlenberg müht sich bei Iraklis Hellas zu Auswärtssieg

Jannik Meyer
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Hendrik Göhr von Iraklis Hellas bekommt die rote Karte.
Hendrik Göhr von Iraklis Hellas bekommt die rote Karte. © Debbie Jayne Kinsey
Anzeige

Erst in der Nachspielzeit hat der Mühlenberger SV den Auswärtssieg beim SV Iraklis Hellas eingetütet - nach 85 Minuten in Überzahl. "Das war die schwächte Saisonleistung", monierte Coach Michael Cichon nach dem 5:3. Hendrik Göhr hatte bei den Platzherren früh Rot gesehen.

Fünf Tore geschossen, drei Punkte geholt, einen Auswärtssieg eingefahren - und doch war Michael Cichon nicht wirklich zufrieden. „Das war ein schlechtes Spiel von uns und die schwächste Saisonleistung“, sagte der Coach des Mühlenberger SV nach der Partie der Bezirksliga 7 beim SV Iraklis Hellas, die seine Mannschaft gerade mit 5:3 für sich entschieden hatte.

Anzeige

Der Grund für die Unzufriedenheit vom MSV-Trainer: Seine Mannschaft durfte satte 85 Minuten in Überzahl spielen, denn bereits nach vier Minuten war Hendrik Göhr mit Rot vom Platz gestellt worden. Doch erst in der Nachspielzeit tütete Mühlenberg den Dreier ein.

Bilder vom Spiel der Bezirksliga 7 zwischen dem SV Iraklis Hellas und Mühlenberger SV

Evangelos Papaefthimiou (rechts) von Iraklis und Mühlenbergs Robert Sielski kämpfen in der Luft um den Ball. Zur Galerie
Evangelos Papaefthimiou (rechts) von Iraklis und Mühlenbergs Robert Sielski kämpfen in der Luft um den Ball. ©

Die dezimierten Gastgeber gegen durch Evren Serbes sogar in Führung (19.). Clemens Stamm glich aus (32.), Abed Abbas brachte die Mühlenberger noch vor der Pause in Führung (42.).

Nach dem Seitenwechsel glich Serbes aus (52.), ehe Matthias-Sven Braczkowski die Gäste wieder in Führung schoss (65.). Noch einmal konnte Iraklis Hellas egalisieren, dieses Mal durch Evangelos Papaefthimiou (70.). Erst erneut Stamm (90.+2) sowie Lennart Finke (90.+5) sorgten für den Auswärtssieg der Mühlenberger.