18. Februar 2020 / 15:26 Uhr

Murat Özdemir ist neuer Coach bei Inter Türkspor Kiel II

Murat Özdemir ist neuer Coach bei Inter Türkspor Kiel II

Jan Claas Harder
Kieler Nachrichten
Ist nicht mehr Trainer beim Verbandsligisten Inter Türkspor Kiel II: Mefail Sengül.
Ist nicht mehr Trainer beim Verbandsligisten Inter Türkspor Kiel II: Mefail Sengül. © Uwe Paesler
Anzeige

Einen Wechsel auf der Trainerposition vollzieht der Fußball-Verbandsligist Inter Türkspor Kiel II. Der Tabellenzehnte wird zukünftig nicht mehr von Mefail Sengül betreut. „Die Entscheidung ist mir sehr schwer gefallen, denn ich hätte gerne weitergemacht, aber letztlich war das ein folgerichtiger Entschluss. Nun bin ich bereit andernorts ein Traineramt zu übernehmen“, so Sengül.

Anzeige

Auch Güngör Gözekci, der Abteilungsleiter Sport bei Inter Türkspor Kiel, verdeutlicht, dass diese Entscheidung nicht leicht fiel: „Wir haben mit Mefail im Rahmen eines zweistündigen Gesprächs unzählige Aspekte erötert und sind am Ende zu dem Ergebnis gekommen, dass es sinnvoll ist, wenn wir die Zusammenarbeit im gegenseitigen Einvernehmen beenden.“

Anzeige

Fündig wurde der Verbandsligist auch schon im Hinblick auf die Nachfolge. Neuer Coach wird Murat Özdemir, der im Verein kein Unbekannter ist und bereits als Spieler bei Türkspor die Stiefel schnürte. Über Jahre hinweg als Spieler und als Trainer aktiv war der 41-Jährige Übungsleiter bei der SV Friedrichsort. Zuletzt coachte Özdemir die A-Jugend des JFV Kieler Förde.

„Mefail hat sicherlich sein Bestes gegeben. Vielleicht kann ich nun einen neuen Impuls setzen. Die Truppe an sich hat großes Potenzial und kann am Saisonende sicherlich einen einstelligen Tabellenplatz belegen. Ich musste jedenfalls nicht lange überlegen als ich gefragt wurde“, so Özdemir.

Ihr habt gewählt – das ist eure Top-Elf der Hinrunde 2019/20 in der Verbandsliga Ost:

Bei der Torhüter-Abstimmung haben mit Abstand die meisten User teilgenommen. Es entwickelte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das Mert Kizilay von Inter Türkspor Kiel II mit 533 Stimmen und 34,7% gegen Justin Rohde vom TSV Stein (492 Stimmen, 32%) knapp für sich entschied. Zur Galerie
Bei der Torhüter-Abstimmung haben mit Abstand die meisten User teilgenommen. Es entwickelte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das Mert Kizilay von Inter Türkspor Kiel II mit 533 Stimmen und 34,7% gegen Justin Rohde vom TSV Stein (492 Stimmen, 32%) knapp für sich entschied. ©

Bist du mathematisch auf Zack? Mach den Test!

Mehr Fußball aus der Region

Die Fotos des Jahres 2019 aus dem deutschen Amateurfußball:

Alle auf den Ball! Bei der vom SPORTBUZZER mitveranstalteten #Bolzplatzhelden-Turnierserie in Göttingen zeigen die F-Junioren vollen Einsatz. Zur Galerie
Alle auf den Ball! Bei der vom SPORTBUZZER mitveranstalteten #Bolzplatzhelden-Turnierserie in Göttingen zeigen die F-Junioren vollen Einsatz. ©

Mehr anzeigen