06. September 2022 / 20:27 Uhr

Nach Bayern-Spiel jetzt auch zum CL-Auftakt: Wieder technische Probleme bei DAZN

Nach Bayern-Spiel jetzt auch zum CL-Auftakt: Wieder technische Probleme bei DAZN

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bei DAZN ist es zu technischen Problemen gekommen.
Bei DAZN ist es zu technischen Problemen gekommen. © IMAGO/Insidefoto
Anzeige

Zum Start der Champions League ist es zu technischen Problemen bei Streaming-Anbieter DAZN gekommen. Viele User konnten sich nicht einloggen. Zuletzt gab es auch in der Bundesliga bei einem Bayern-Spiel Probleme.

Erneut hat es Probleme bei Fußball-Übertragungen von DAZN gegeben. Am ersten Spieltag der Champions League klagten Nutzer über vergebliche Versuche, den kostenpflichtigen Internet-Sender zu starten. "Ein Paar von Euch scheinen derzeit Problemen bei der Anmeldung zu haben", schrieb DAZN auf Twitter. "Wir gehen dem gerade auf den Grund. Solltet Ihr betroffen sein, versucht bitte erstmal, Euer Gerät neu zu starten oder über ein alternatives Gerät zu schauen."

Anzeige

Zuletzt hatten Nutzer des Streamingdienstes während der Bundesliga-Übertragung des Spiels zwischen dem FC Bayern München und dem VfL Wolfsburg über technische Probleme geklagt. In sozialen Netzwerken berichteten Fußball-Fans während der ersten Halbzeit, dass sie sich nicht einloggen konnten oder unfreiwillig ausgeloggt wurden.

Der Internet-Sportsender hatte seine Nutzer zuletzt mit einer deutlichen Preiserhöhung geschockt. Die Kosten für ein Monatsabonnement wurden praktisch verdoppelt, sie stiegen von 14,99 auf 29,99 Euro. DAZN zeigt die Partien der Fußball-Bundesliga am Freitagabend und am Sonntagnachmittag live sowie fast alle Spiele der Champions League.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.