22. November 2020 / 19:23 Uhr

Nach dem 3:0-Sieg gegen FC Bayern München II: Der VfB Lübeck im LN-Check

Nach dem 3:0-Sieg gegen FC Bayern München II: Der VfB Lübeck im LN-Check

Jürgen Rönnau
Lübecker Nachrichten
Präsentiert vom Format 1919: Die Einzelkritik der Lübecker Jungs nach dem Sieg gegen FC Bayern München II.
Präsentiert vom Format "1919": Die Einzelkritik der Lübecker Jungs nach dem Sieg gegen FC Bayern München II. © Montage: Nadine Wapner
Anzeige

Vierter Sieg in Serie für den VfB, die Joker stechen, den amtierenden Meister in die Schranken gewiesen - die Grün-Weißen in der Einzelkritik.

Anzeige

Es freut mich besonders, dass die Jungs, die reingekommen sind, wie Deters und Benyamina, sich mit einer couragierten Leistung belohnen", so VfB-Trainer Rolf Landerl nach der Partie. Wie sich das in der Einzelkritik niederschlägt, welche Akteure besonders hervorgehoben werden müssen und wie sich die restlichen Spieler inklusive der erfolgreichen "Joker" präsentierten, lest ihr hier.