21. August 2018 / 11:58 Uhr

Nach DFB-Pokal-Spiel: Uli Hoeneß und der FC Bayern unterstützen SV Drochtersen/Assel

Nach DFB-Pokal-Spiel: Uli Hoeneß und der FC Bayern unterstützen SV Drochtersen/Assel

Robert Hiersemann
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Die Bayern-Bosse um Uli Hoeneß wollen Drochtersen/Assel finanziell unterstützen. 
Die Bayern-Bosse um Uli Hoeneß wollen Drochtersen/Assel finanziell unterstützen.  © Imago-Montage
Anzeige

Beim DFB-Pokalspiel zwischen dem SV Drochtersen/Assel und dem FC Bayern München hatte die Tribüne des Viertligisten Schaden genommen. Doch der Rekordmeister hilft dem Verein nun. 

Anzeige
Anzeige

Fans des FC Bayern München hatten am vergangenen Samstag beim DFB-Pokalspiel gegen den Viertligisten SV Drochtersen/Assel für einen Sachschaden auf der Tribüne gesorgt. Doch FCB-Präsident Uli Hoeneß und seine Kollegen lassen den kleinen Verein damit nun nicht alleine. Der will für den Sachschaden aufkommen.

Das bestätigte der Vorsitzende von Drochtersen/Assel gegenüber dem Hamburger Abendblatt: "Wir hatten Kontakt mit dem Bayern-Vorstand", sagte Rigo Grooßen. Der Schaden an der Tribüne soll etwa 5000 Euro betragen. Gooßen: „Die Bayern sagten, das tue ihnen wirklich leid, dass die Fans das angerichtet haben.“

Mehr zur Partie Drochtersen/Assel - FC Bayern

Das Spiel, welches 1:0 für den FC Bayern ausging, war die Partie des Jahres für Drochtersen/Assel,  musste am vergangenen Wochenende allerdings sogar unterbrochen werden, weil Gästefans Gegenstände auf den Platz warfen.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN