27. Mai 2018 / 00:03 Uhr

Nach Doppel-Patzer: Loris Karius bittet Liverpool-Fans unter Tränen um Verzeihung

Nach Doppel-Patzer: Loris Karius bittet Liverpool-Fans unter Tränen um Verzeihung

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Tränenreiche Bitte um Verzeihung: Liverpool-Torhüter Loris Karius vor den mitgereisten Fans
Tränenreiche Bitte um Verzeihung: Liverpool-Torhüter Loris Karius vor den mitgereisten Fans © imago/MIS
Anzeige

Nach den beiden Patzern von Torhüter Loris Karius im Champions-League-Finale gegen Real Madrid kommt es vor der Kurve der mitgereisten Liverpool-Fans zu bewegenden Szenen.

Diese Szenen gingen unter die Haut: nach seinem Doppel-Patzer im Finale der Champions League gegen Real Madrid schritt Liverpools Torhüter Loris Karius unter Tränen vor die Kurve der mitgereisten Fans und bat gestenreich und unter Tränen um Verzeihung. Die Anhänger bewiesen Klasse und Größe. Statt eines Pfeifkonzerts und Schmähungen gab es für den früheren Mainzer Bundesliga-Keeper aufmunternden Applaus und Sprechchöre. Karius wirkte dennoch untröstlich.

Anzeige
Mehr zum Champions-League-Finale

Was war in den 90 Minuten zuvor passiert? Karius hatte den "Königlichen" im Endspiel am Samstagabend in Kiew unfreiwillig den Weg zum dritten Titelgewinn in Folge geebnet. Zunächst hatte der Schlussmann einen Ball in der 51. Minuten eigentlich sicher aufgenommen und wollte ihn zu einem Mitspieler abrollen. Dabei übersah er allerdings Real-Stürmer Karim Benzema. Der Franzose blockte den Abwurf von Karius kurzerhand ab. Vom Fuß des Franzosen trudelte der Ball schließlich zum 1:0 für die Madrilenen ins Tor. Auch am Tor zum 3:1-Endstand für die Spanier war der deutsche Keeper maßgeblich beteiligt, als er einen Fernschuss von Gareth Bale über die Fäuste rutschen ließ.

​Klopp: "Das wünscht man seinem schlimmsten Feind nicht"

Liverpool in Noten: Die Einzelkritik gegen Real Madrid

Der FC Liverpool verpasste seinen ersten Titel in der Champions League seit Istanbul 2005. Der <b>SPORT</b>BUZZER hat die Noten der Liverpooler Spieler in einer Bildergalerie zusammengefasst. Zur Galerie
Der FC Liverpool verpasste seinen ersten Titel in der Champions League seit Istanbul 2005. Der SPORTBUZZER hat die Noten der Liverpooler Spieler in einer Bildergalerie zusammengefasst. ©

„Es tut mir total leid für ihn. Er hat eine klasse Saison gespielt“, sagte Klopp im ZDF über den Pechvogel des Abends. Bei Sky ergänzte er: „Das wünscht man seinem schlimmsten Feind nicht, das ist Wahnsinn, das ist ganz, ganz hart.“