20. August 2019 / 14:28 Uhr

Nach Krstajic-Aus: Schalker Nastasic vor Rückkehr ins serbische Nationalteam

Nach Krstajic-Aus: Schalker Nastasic vor Rückkehr ins serbische Nationalteam

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Matija Nastasic könnte in die serbische Nationalmannschaft zurückkehren. 
Matija Nastasic könnte in die serbische Nationalmannschaft zurückkehren.  © imago images / RHR-Foto
Anzeige

Verteidiger Matija Nastasic vom FC Schalke 04 hatte sich mit dem ehemaligen Bundesliga-Profi und serbischen Nationaltrainer Mladen Krstajic verkracht und war nicht mehr für das Nationalteam aufgelaufen. Inzwischen ist Krstajic aber entlassen - und Nastasic stellt eine Rückkehr in Aussicht. 

Anzeige
Anzeige

Matija Nastasic steht vor der Rückkehr in die serbische Nationalmannschaft. Der 26 Jahre alte Innenverteidiger des FC Schalke 04 erklärte am Dienstag nach dem Vormittagstraining des Bundesligisten in Gelsenkirchen seine Bereitschaft zum Comeback unter dem neuen serbischen Nationaltrainer Ljubisa Tumbakovic. „Ich hatte nach dem Spiel in Mönchengladbach ein Gespräch mit ihm. Wenn er mich nominiert, bin ich bereit“, sagte Nastasic.

Mehr vom SPORTBUZZER

Tumbakovic war von Serbiens Fußball-Verband FSS Anfang Juli zum Nachfolger des Mitte Juni entlassenen früheren Schalke-Profis Mladen Krstajic ernannt worden. Mit Krstajic hatte sich Nastasic kurz vor der Weltmeisterschaft im vorigen Jahr in Russland überworfen, so dass er nicht für die WM nominiert worden war. Daraufhin hatte Nastasic erklärt, dass er nicht mehr für Serbien spielen werde, solange Krstajic Nationalcoach sei.

50 ehemalige Spieler des FC Schalke 04 und was aus ihnen wurde

Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©

Mit dem Wechsel auf der Trainerposition hat sich die Situation für Nastasic offensichtlich positiv verändert. Seine Premiere als Serben-Coach wird der 66 Jahre alte Tumbakovic am 7. September beim Heimspiel gegen Portugal erleben. Gut möglich, dass Nastasic dann erstmals seit mehr als einem Jahr wieder zum Aufgebot seines Landes gehört. Für Serbien kam Nastasic bislang 27 Mal zum Einsatz.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus aller Welt