29. Juni 2020 / 18:33 Uhr

Nach Losentscheid: U15 des I. SC Göttingen 05 steigt in die erste Liga auf

Nach Losentscheid: U15 des I. SC Göttingen 05 steigt in die erste Liga auf

Jan-Philipp Brömsen
Göttinger Tageblatt
Verantwortliche des I. SC Göttingen 05 feiern Aufstieg der C-Junioren in die Regionalliga.
Verantwortliche des I. SC Göttingen 05 feiern Aufstieg der C-Junioren in die Regionalliga. © R
Anzeige

Was für ein Erfolg für die C-Junioren des I. SC Göttingen 05: Der Landesligavierte hat am Losverfahren des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) um den Aufstieg in die Regionalliga teilgenommen – und gewonnen. Somit spielen die Schwarz-Gelben in der höchsten Liga dieser Altersklasse.

Anzeige
Anzeige

Es ist kurz nach 18 Uhr auf der Geschäftsstelle des I. SC 05 im Maschpark: NFV-Präsident Günter Distelrath zieht in Barsingshausen die Kugel für den Aufsteiger in die C-Junioren Regionalliga. Es erscheinen die Göttinger auf dem Bildschirm. Der Jubel ist groß, denn noch nie zuvor hatte eine C-Jugendmannschaft in der Region in der höchsten Spielklasse dieser Altersklassen spielen dürfen. Dabei hatten die 05er vom Verzicht des VfB Fallersleben und Acosta Braunschweig profitiert. Zudem durfte der Tabellenzweite VfL Wolfsburg II nicht aufsteigen. Somit bekamen die Schwarz-Gelben die Chance, stellten einen Antrag und haben es geschafft.

Mehr zu den anderen Themen im SPORTBUZZER

05-Präsident jubelt

„Wir haben echt gejubelt. Unser Jahrgang 2006 ist richtig stark“, freute sich 05-Präsident Thorsten Richter. Auch Trainer Jan Steiger und Justus Richter freuten sich über den Aufstieg in die höchste Spielklasse bei den C-Junioren.