19. Juli 2017 / 19:04 Uhr

Nach Lukaku-Korb: Chelsea verpflichtet Alvaro Morata

Nach Lukaku-Korb: Chelsea verpflichtet Alvaro Morata

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Alvaro Morata schließt sich wohl dem FC Chelsea an.
Alvaro Morata schließt sich wohl dem FC Chelsea an. © imago
Anzeige

Die Londoner haben sich mit Real über einen Transfer des Spaniers geeinigt, der bei den "Königlichen" im Schatten von Ronaldo, Bale und Benzema.

Anzeige
Anzeige

Der nächste Super-Transfer ist unter Dach und Fach: Wie der FC Chelsea bekanntgab, steht Alvaro Morata von Real Madrid vor einem Transfer nach London. Der englische Rekordmeister wird den Spanier demnach für rund 85 Millionen Euro nach London holen. Eine abschließende Einigung mit dem Spieler steht noch aus.

Der Transfer ist praktisch fix. Morata stand bei Real im Schatten von Cristiano Ronaldo, Karim Benzema und Gareth Bale und würde in England seinen Landsmann Diego Costa ersetzen, der Chelsea wohl mit Ziel Atlético Madrid verlassen wird und schon gar nicht mehr mit den Blues trainiert.

Der 24-jährige Morata stammt aus der Atlético-Jugend und wechselte über Getafe 2008 zu Real, wo er seit 2013 in der ersten Mannschaft spielte. Ein Jahr später folgte für 20 Millionen Euro der Wechsel zu Italiens Meister Juventus Turin, wo er er zum Superstar reifte. Zwei Jahre später kaufte Real ihn mithilfe einer Option für 30 Millionen Euro zurück. In der vergangenen Saison schoss der groß gewachsene Mittelstürmer 15 Tore in 26 Einsätzen. Nur fünfmal kam er beim Champions-League-Sieger jedoch über 90 Minuten zum Einsatz.

Die 50 größten Sportler der Geschichte

Usain Bolt, Diego Maradona oder doch Roger Federer? Wer ist der größte Sportler der Geschichte? Zur Galerie
Usain Bolt, Diego Maradona oder doch Roger Federer? Wer ist der größte Sportler der Geschichte? ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt