10. September 2020 / 16:31 Uhr

Nach Operation: Leonard Koch fehlt Babelsberg 03 weitere drei Monate

Nach Operation: Leonard Koch fehlt Babelsberg 03 weitere drei Monate

Mirko Jablonowski
Märkische Allgemeine Zeitung
Leonard Koch (l.) und Sven Reimann beim Laktattest.
Leonard Koch (l.) wird seinem Team weitere drei Monate fehlen. © Jan Kuppert/Archivbild
Anzeige

AOK-Landespokal: Regionalligist SV Babelsberg 03 muss weiterhin auf Mittelfeldspieler Leonard Koch verzichten.

Anzeige

AOK-Landespokal, 3. Runde: Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf – SV Babelsberg 03. Drei Wochen nach der bitteren 1:2-Finalniederlage gegen Union Fürstenwalde und der damit verpasste Teilnahme am DFB-Pokal steigen die Babelsberger am Sonntag (15 Uhr) beim nach drei Spieltagen noch punktlosen Brandenburgligisten aus dem Landkreis Märkisch-Oderland in den Cupwettbewerb 2020/21 ein.

Dabei muss Trainer Predrag Uzelac weiterhin auf Mittelfeldspieler Leonard Koch verzichten. Der 25-Jährige zog sich Anfang Juli im Training eine Knieverletzung zu, die ihn bis jetzt außer Gefecht setzte. Bei einer Arthroskopie am Donnerstag wurde ein Knorpelschaden festgestellt und Koch sofort operiert. Der Rechtsfuß wird seinem Team voraussichtlich weitere drei Monate fehlen. "Das ist für uns eine Katastrophe“, sagte ein hörbar frustrierter SVB-Coach.