27. März 2019 / 11:44 Uhr

Nach umstrittener Absage: Spiel von Hannover 96 II gegen VfB Lübeck neu terminiert 

Nach umstrittener Absage: Spiel von Hannover 96 II gegen VfB Lübeck neu terminiert 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das Nachholspiel von Hannover 96 II gegen den VfB Lübeck ist neu terminiert worden. 
Das Nachholspiel von Hannover 96 II gegen den VfB Lübeck ist neu terminiert worden.  © imago
Anzeige

Das Nachholspiel von Hannover 96 II gegen den VfB Lübeck ist neu angesetzt worden. Das Team von Christoph Dabrowski spielt am 17. April gegen die Lübecker. Aufgrund der umstrittenen Spielabsage kündigte VfB-Coach Rolf Landerl an, im Nachholspiel "besonders motiviert" zu sein. 

Anzeige
Anzeige

Nun ist es amtlich: Die U23 von Hannover 96 bestreitet das Nachholspiel gegen den VfB Lübeck am 17. April um 19.30 Uhr im Eilenriedestadion. Eigentlich sollte das Punktspiel der Regionalliga Nord bereits am 17. März stattfinden, doch heftige Regenfälle sorgten für eine kurzfristige Absage seitens Hannover 96.

Lübeck über Spielabsage verärgert

Beim VfB Lübeck sorgte die Spielabsage für großes Unverständnis. 96 teilte dem VfB am Spieltag um 9.44 Uhr mit, dass der Platz unbespielbar sei. Gerade noch rechtzeitig, denn eine Absage ist bis spätestens drei Stunden vor dem Anpfiff möglich - und der wäre um 13 Uhr gewesen.

Mehr aus der Regionalliga Nord

Das sind die Bilder zur Partie 1. FC Germania Egestorf/Langreder gegen Hannover 96 II:

Hannovers Keeper Leo Weinkauf kommt vor Jos Homeier an den Ball. Zur Galerie
Hannovers Keeper Leo Weinkauf kommt vor Jos Homeier an den Ball. ©

Die Lübecker reisten allerdings schon einen Tag vor dem Spiel nach Hannover. Und: Auch zwei Fanbusse seien schon auf dem Weg gewesen und mussten kurzfristig umdrehen. Als VfB-Trainer Rolf Landerl sich selbst ein Bild vom Platzzustand machen wollte, sei er von Ordnern abgewiesen worden. All diese Umstände erzürnten die Lübecker.

Nachholspiel mit Zündstoff

96 verteidigte sich und stellte in einer Pressemitteilung klar, dass "Spekulationen und Unterstellungen, die Partie sei grundlos abgesagt worden" haltlos seien. Dieses Nachholspiel dürfte also ordentlich Zündstoff haben...