02. Dezember 2019 / 23:43 Uhr

Nach Zuschauer-Tritt gegen Spieler: Kommen jetzt härtere Strafen für Fußball-Rowdys?

Nach Zuschauer-Tritt gegen Spieler: Kommen jetzt härtere Strafen für Fußball-Rowdys?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Politiker fordern härtere Strafen und Stadionverbote für die Täter. 
Politiker fordern härtere Strafen und Stadionverbote für die Täter.  © dpa
Anzeige

Die Politik meldet sich zu Wort und fordert härtere Bestrafung der Täter.

Anzeige
Anzeige

Tumult beim Verbandsliga-Fußballspiel Eichholzer SV gegen 1. FC Phönix Lübeck II. Ein Zuschauer tritt auf einen Spieler ein. Der muss ins Krankenhaus. Politiker fordern jetzt härtere Strafen und Stadionverbote für Gewalttäter

https://www.ln-online.de/Nachrichten/Norddeutschland/Gewalt-beim-Fussballspiel-Phoenix-Luebeck-Eichholz-Stadionverbote-gefordert

Mehr News aus der Region
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN