08. Juni 2022 / 17:16 Uhr

Nächster Neuzugang perfekt: Bundesliga-Aufsteiger Schalke 04 verpflichtet Florent Mollet aus Montpellier

Nächster Neuzugang perfekt: Bundesliga-Aufsteiger Schalke 04 verpflichtet Florent Mollet aus Montpellier

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Florent Mollet läuft ab der kommenden Saison für Schalke 04 auf.
Florent Mollet läuft ab der kommenden Saison für Schalke 04 auf. © IMAGO/PanoramiC (Montage)
Anzeige

Der FC Schalke 04 werkelt weiter am Kader für die kommende Bundesliga-Saison. Der Aufsteiger verstärkt sich mit Florent Mollet von Ligue-1-Klub Montpellier und macht damit den nächsten Sommer-Neuzugang perfekt. Das bestätigte der Revierklub am Mittwoch.

Der FC Schalke 04 hat den nächsten Sommer-Transfer perfekt gemacht. Wie der Revierklub am Mittwoch bestätigte, wechselt Florent Mollet von Ligue-1-Klub Montpellier HSC zum Bundesliga-Aufsteiger. Der 30 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler erhält bei den "Königsblauen" einen Vertrag bis 2025. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die beteiligten Parteien Stillschweigen.

Anzeige

Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder erklärte die Offensive auf dem Transfermarkt. "Um in der Bundesliga bestehen zu können, benötigen wir Spieler in unseren Reihen, die der Mannschaft Erfahrung, Stabilität und die notwendige Cleverness geben können. Genauso jemand ist Florent“, wird der 46-Jährige in der Klubmitteilung zitiert: "Er ist ein technisch sehr versierter und kreativer zentraler Mittelfeldspieler, der über 300 Profispiele in Frankreich absolviert hat und den eine sehr hohe Konstanz in seinen Leistungen auszeichnet. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit!"

Mollet hatte in der abgelaufenen Saison 35 Spiele (sechs Tore, zwei Vorlagen) in der französischen Eliteklasse absolviert und mit seinem Klub am Saisonende den 13. Tabellenplatz erreicht. "Nach vielen Jahren in Frankreich freue ich mich riesig auf die Herausforderung Schalke 04 und die Bundesliga. Ich habe mich ganz bewusst für diesen Schritt entschieden und werde alles dafür tun, um mit der Mannschaft eine erfolgreiche Saison zu spielen und die Klasse zu halten", erklärte Mollet, der sich in die Riege der Schalker Neuzugänge um Tobias Mohr (1. FC Heidenheim) einreiht.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.