12. Juni 2019 / 12:45 Uhr

Nächster U-19-Junior für Hansa Rostock II

Nächster U-19-Junior für Hansa Rostock II

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Innenverteidiger Jan-Eric Frank rückt von der U19 in die U21 des FC Hansa auf.
Innenverteidiger Jan-Eric Frank rückt von der U 19 in die U 21 des FC Hansa auf. © Verein
Anzeige

Jan-Eric Frank wird die Drittliga-Reserve auf der Innenverteidiger-Position verstärken. 

Anzeige
Anzeige

Die U21 des FC Hansa Rostock hat mit Jan-Eric Frank einen weiteren Spieler aus der eigenen Jugend "hochgezogen". Der Innenverteidiger gehörte in der abgelaufenen Spielzeit bei den U-19-Junioren zum Stammaufgebot. Gegen die TSG Neustrelitz kam der 19-Jährige auch in der NOFV-Oberliga zum Einsatz.

U-21-Coach Axel Rietentiet ist überzeugt, dass Frank in seiner ersten Herren-Saison Fuß fassen kann. "Jan-Eric hat bei uns bereits Oberliga-Luft geschnuppert und ist dabei positiv in Erscheinung getreten. Als Innenverteidiger präsentierte er sich bei der U19 in der Rückrunde sogar mehrfach torgefährlich und ist zudem Linksfuß, wovon es nicht allzu viele gibt", sagt der Übungsleiter.

Mehr zu den Hansa-Amateuren

Frank ist bereits der siebte Spieler aus der A-Jugend, der den Sprung in die Oberliga-Mannschaft vollzieht. Zuvor hatten sich bereits Oliver Daedlow, Philipp Puls, Ian Kroh, Thore Böhm, Lucas Steinicke und Jacob Krüger der Rietentiet-Elf angeschlossen.

Die wichtigsten Sommertransfers zur Saison 2019/20 in M-V

Frank Rohde schreit seine Freude nach dem 1:0 für den Greifswalder FC heraus. Zur Galerie
Frank Rohde schreit seine Freude nach dem 1:0 für den Greifswalder FC heraus. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt