22. April 2022 / 11:33 Uhr

"Sieht erstklassig aus": Naldo glaubt an direkten Wiederaufstieg seiner Ex-Klubs Schalke 04 und Bremen

"Sieht erstklassig aus": Naldo glaubt an direkten Wiederaufstieg seiner Ex-Klubs Schalke 04 und Bremen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Glaubt an den direkten Wiederaufstieg der Bremer und Schalker: Ex-Profi Naldo. 
Glaubt an den direkten Wiederaufstieg der Bremer und Schalker: Ex-Profi Naldo.  © IMAGO/HMB-Media/Kirchner-Media/Nordphoto (Montage)
Anzeige

Am Samstag treffen der FC Schalke 04 und Werder Bremen im Topspiel der zweiten Bundesliga aufeinander. Naldo, der in seiner Karriere für beide Klubs aktiv war, glaubt, dass sowohl die "Knappen" als auch Werder ins Oberhaus zurückkehren werden. 

Vor dem Zweitliga-Topspiel am Samstag (13.30 Uhr, live mit Sky Ticket/Anzeige) zwischen dem Tabellenführer FC Schalke 04 und dem Zweiten Werder Bremen rechnet der langjährige Bundesliga-Verteidiger Naldo mit einem Aufsteig seiner beiden ehemaligen Klubs. "Das ist nicht nur mein Wunsch, sondern ich sehe wirklich eine große Möglichkeit, dass beide die direkte Rückkehr in die Bundesliga schaffen. Es sieht für Königsblau und Grün-Weiß erstklassig aus", sagte der 39-Jährige in einem Bild-Interview.

Anzeige

Der Brasilianer spielte von 2005 bis Januar 2019 in der Bundesliga: sieben Jahre für Werder (254 Spiele, 36 Tore, neun Vorlagen), vier Jahre für den VfL Wolfsburg (163 Spiele, 20 Tore, zehn Vorlagen) und zweieinhalb Jahre für den Schalke (80 Spiele, neun Tore, drei Vorlagen). Nach seinem Karriereende bei AS Monaco kehrte er von September 2020 bis März 2021 noch einmal als Co-Trainer zu den Schalkern zurück.

Sollte einer seiner Ex-Klubs in die Relegation müssen, sähe Naldo dort gegen Arminia Bielefeld größere Chancen als gegen den VfB Stuttgart oder Hertha BSC. "Ich würde sagen, dass Arminia trotz des Trainerwechsels die lösbarste Aufgabe in der Relegation wäre. Bielefeld hat diese Saison echte Schwierigkeiten", sagte er.