22. Oktober 2019 / 16:41 Uhr

Nasenbein gebrochen: Kein Länderspiel-Debüt für SC DHfK Leipzigs Luca Witzke

Nasenbein gebrochen: Kein Länderspiel-Debüt für SC DHfK Leipzigs Luca Witzke

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
a_CH1_8581
Wegen eines Nasenbeinbruchs verpasst Luca Witzke seine Premiere für die DHB-Auswahl. © Christian Modla
Anzeige

Bitter! Luca Witzke bricht sich das Nasenbein und verpasst somit sein Debüt für die Nationalmannschaft gegen Kroatien.

Anzeige
Anzeige

Seine erste Länderspielreise mit der Handball-Nationalmannschaft ist für den 20-jährigen Luca Witzke bereits vor dem ersten Spiel beendet. Der Rückraumspieler des SC DHfK Leipzig hat sich im Training vor dem Test am Mittwoch (19.30 Uhr/zdfsport.de) in Zagreb gegen Kroatien das Nasenbein gebrochen, wie ein Sprecher des Deutschen Handballbundes (DHB) am Dienstag mitteilte.

Mehr zum SC DHfK Leipzig

Wie lange Witzke ausfällt, war zunächst unklar. Bis zum Heimflug am Donnerstag wird er beim Nationalteam in Zagreb bleiben und anschließend nach Leipzig zurückkehren. dpa

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN