05. Dezember 2019 / 18:17 Uhr

Testspiele gegen Top-Gegner fix: Deutschland trifft vor EM 2020 im März auf Spanien und Italien

Testspiele gegen Top-Gegner fix: Deutschland trifft vor EM 2020 im März auf Spanien und Italien

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Joshua Kimmich und Manuel Neuer treffen mit dem DFB-Team im März 2020 auf Spanien und Italien.
Joshua Kimmich und Manuel Neuer treffen mit dem DFB-Team im März 2020 auf Spanien und Italien. © 2019 Getty Images
Anzeige

Nach der Auslosung der EM-Gruppen stehen die ersten Testspiel-Gegner der deutschen Nationalmannschaft im Jahr 2020 fest. In der Vorbereitung auf die Europameisterschaft trifft das Team von Bundestrainer Joachim Löw auf Spanien und Italien. Das gab der DFB am Donnerstagabend bekannt.

Anzeige
Anzeige

Die ersten beiden Länderspiel-Gegner der deutschen Nationalmannschaft im Jahr 2020 stehen fest! Das DFB-Team trifft in der EM-Vorbereitung zum Jahresauftakt auf Spanien in Madrid (26. März) und fünf Tage später in Nürnberg auf Italien.

Mehr vom SPORTBUZZER

"Die Auslosung zur EURO 2020 am vergangenen Samstag hat weitere EM-Vorfreude entfacht. Wir möchten unserer Nationalmannschaft eine optimale Vorbereitung auf die herausfordernde Gruppe und das Turnier ermöglichen. Daher freuen wir uns über diese beiden Gegner, unserem jungen Team ermöglichen die Länderspiele in Spanien und gegen Italien weitere Erfahrungen auf höchstem internationalen Niveau", erklärt DFB-Präsident Fritz Keller.

Joachim Löw über die EM-Gruppe: "Jeder muss ans Limit gehen"

Der 62-Jährige freut sich besonders auf das Länderspiel in Nürnberg. Keller meint: "Nicht nur, weil unser EM-Quartier in unmittelbarer Nähe in Herzogenaurach liegt, sondern auch, weil wir bei der EM unsere drei Gruppenspiele in München absolvieren. Mit einem guten Auftritt wollen wir unsere Fans vor Ort auf die EM einstimmen und Begeisterung wecken." Während des EM-Trainingslagers im österreichischen Seefeld testet Deutschland gegen den EM-Teilnehmer Schweiz in Basel. Bundestrainer Joachim Löw sagte zuletzt: "Um so stärker die Gegner, um so besser für uns. Diese Spiele brauchen wir. Gegner, die in der Weltklasse sind."

Europameisterschaft 2020: Diese Teams sind qualifiziert

Die Spiele der EM 2020 finden in zwölf verschiedenen Städten in Europa statt. Zur Galerie
Die Spiele der EM 2020 finden in zwölf verschiedenen Städten in Europa statt. ©
Anzeige

Oliver Bierhoff, DFB-Direktor Nationalmannschaften und Akademie, hofft, dass das Team den Schwung aus der EM-Qualifikation mit ins neue Jahr nehmen kann. "Jogi Löw und das Trainerteam haben den Neuaufbau bisher erfolgreich gestaltet. Spätestens seit der Auslosung wissen wir, dass wir bei der EURO 2020 von Beginn an voll da sein und an unsere Grenzen gehen müssen. Mit Spanien und Italien treffen wir nun schon im Vorfeld auf zwei Ausnahmemannschaften, mit Blick auf das Turnier ist das von großem Wert", sagt Bierhoff.

Mehr anzeigen
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN