26. März 2018 / 11:40 Uhr

So lief die Länderspielpause für die Nationalspieler von Hannover 96

So lief die Länderspielpause für die Nationalspieler von Hannover 96

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Miiko Albornoz (Hannover 96) und Arturo Vidal (Bayern München) sind Teamkollegen in der chilenischen Nationalmannschaft.
Miiko Albornoz (Hannover 96) und Arturo Vidal (Bayern München) sind Teamkollegen in der chilenischen Nationalmannschaft. © imago/Photosport
Anzeige

Länderspielpause: So haben sich die Auswahl-Spieler von Hannover 96 bei ihren Nationalmannschaften geschlagen.

Die Bundesliga hatte am Wochenende spielfrei. Grund war die Länderspielpause, in der unter anderem die deutsche Auswahl 1:1 gegen Spanien spielte. Profis von Hannover 96 waren bei dieser Partie zwar nicht dabei, dafür aber in anderen Spielen.

Anzeige

So lief die Länderspielpause für die Nationalspieler von Hannover 96

U21-Europameister <b>Waldemar Anton</b> war bereits am Donnerstag im Einsatz: Der Verteidiger stand im Braunschweiger Eintracht-Stadion die komplette Spielzeit gegen Israel auf dem Platz im EM-Qualifikationsspiel (3:0). Zur Galerie
U21-Europameister Waldemar Anton war bereits am Donnerstag im Einsatz: Der Verteidiger stand im Braunschweiger Eintracht-Stadion die komplette Spielzeit gegen Israel auf dem Platz im EM-Qualifikationsspiel (3:0). ©
Mehr zu Hannover 96

Die lange Liste aller Nationalspieler, die seit der Saison 2000/01 für Hannover 96 gespielt haben (Stand: 11. November 2020):

<b>Kenan Karaman</b>, mittlerweile in Düsseldorf unter Vertrag, wurde im November 2017 erstmals zur A-Nationalmannschaft der Türkei eingeladen, stand bisher 15-mal auf dem Feld und erzielte drei Tore - unter einem eins im Test gegen Deutschland. Zur Galerie
Kenan Karaman, mittlerweile in Düsseldorf unter Vertrag, wurde im November 2017 erstmals zur A-Nationalmannschaft der Türkei eingeladen, stand bisher 15-mal auf dem Feld und erzielte drei Tore - unter einem eins im Test gegen Deutschland. © Frank Neßler

Die Übersicht in der Bilderstrecke: