16. August 2022 / 13:27 Uhr

Bericht über Einigung: Nationalspieler Thilo Kehrer kurz vor Wechsel von PSG zu West Ham United

Bericht über Einigung: Nationalspieler Thilo Kehrer kurz vor Wechsel von PSG zu West Ham United

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Thilo Kehrer steht wohl unmittelbar vor dem Wechsel zu West Ham United.
Thilo Kehrer steht wohl unmittelbar vor dem Wechsel zu West Ham United. © IMAGO/AFLOSPORT (Montage)
Anzeige

Der deutsche Nationalspieler Thilo Kehrer wird Paris Saint-Germain im laufenden Transfer-Sommer offenbar noch verlassen. Wie "Sky" berichtet, steht der Defensivspieler kurz vor einem Engagement bei West Ham United. Demnach haben sich die Klubs bereits auf eine Ablöse verständigt.

Thilo Kehrer zieht es offenbar in die Premier League. Einem Bericht von Sky zufolge, steht der deutsche Nationalspieler kurz vor dem Wechsel zu West Ham United. Demnach haben sich sein aktueller Klub Paris Saint-Germain und die Londoner bereits über die Ablösemodalitäten geeinigt. So sollen die "Hammers" für den 25-Jährigen rund 16 Millionen Euro an den amtierenden französischen Meister überweisen. Auch die persönlichen Bedingungen zwischen Spieler und Klub seien bereits geklärt.

Anzeige

Kehrer, dessen Vertrag bei PSG noch bis 2023 gültig ist, war in Paris zuletzt aussortiert worden. Wie die französische L'Equipe berichtete, wurde ihm sowie seinem Landsmann Julian Draxler sogar mit Einsätzen in der zweiten Mannschaft gedroht, sollte er bis zum Ende der Transferfrist am 1. September keinen neuen Verein gefunden haben. Bei den ersten beiden Ligue-1-Spielen der neuen Saison gehörten weder Kehrer noch Draxler zum Kader von Neu-Trainer Christophe Galtier.

Kehrer, der zuletzt auch mit den spanischen Top-Klubs Atlético Madrid und FC Sevilla in Verbindung gebracht wurde, war 2018 vom FC Schalke 04 zu PSG gewechselt. Dort kam er seither in 128 Pflichtspielen zum Einsatz, in denen er vier Tore und zwei Vorlagen beisteuerte. Zudem fuhr er mit den Franzosen drei Meisterschaften ein. Der aktuelle Marktwert des 20-maligen deutschen Nationalspielers wird von transfermarkt.de auf 22 Millionen Euro geschätzt.