16. Dezember 2021 / 18:48 Uhr

Nations-League-Auslosung: Deutschland trifft auf Italien, England und Ungarn

Nations-League-Auslosung: Deutschland trifft auf Italien, England und Ungarn

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hansi Flick will seine Erfolgs-Bilanz als Bundestrainer auch in der Nations League ausbauen.
Hansi Flick will seine Erfolgs-Bilanz als Bundestrainer auch in der Nations League ausbauen. © IMAGO/Laci Perenyi
Anzeige

Italien, England und Ungarn heißen die deutschen Gruppengegner in der Nations League. Das ergab die Auslosung am Donnerstag. Der Startschuss für den Wettbewerb fällt im kommenden Juni.

Die deutsche Nationalmannschaft bekommt es bei der dritten Auflage der Nations League mit Europameister Italien, Vize-Europameister England und Ungarn zu tun. Das ergab die Auslosung der Gruppenphase am Donnerstag in der UEFA-Zentrale in Nyon. Die ersten vier Spieltage des Wettbewerbs finden im Juni des kommenden Jahres statt. Die beiden abschließenden Vorrundenpartien werden im September ausgetragen. Die Spiele sind für das DFB-Team somit auch ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Katar (21. November bis 18. Dezember).

Anzeige

Um ins Halbfinale der Nations League einzuziehen, muss die Mannschaft von Bundestrainer Hansi Flick ihre Gruppe gewinnen. Die Vorschlussrunde ist für den 14. und 15. Juni 2023 terminiert. Das Spiel um den dritten Platz sowie das Finale sind für den 18. Juni angesetzt. Titelverteidiger ist Weltmeister Frankreich. Die Premieren-Auflage der Veranstaltung hatte 2019 Portugal gewonnen.

Für die deutsche Auswahl war die Nations League bislang hingegen eine eher freudlose Angelegenheit. In der Vorrunde 2018 schied man in einer Gruppe mit Frankreich und den Niederlanden sieglos aus. 2020 lief es trotz einer deutlichen 0:6-Pleite in Spanien ein wenig besser. Hinter den Iberern sowie vor der Schweiz und der Ukraine kam man in seiner Vorrundengruppe auf den zweiten Platz.

Anzeige

Auslosung der Nations League: Die Gruppen der Liga A im Überblick

Gruppe A1

  • Frankreich
  • Dänemark
  • Kroatien
  • Österreich

Gruppe A2

  • Spanien
  • Portugal
  • Schweiz
  • Tschechien

Gruppe A3

  • Italien
  • Deutschland
  • England
  • Ungarn

Gruppe A4

  • Belgien
  • Niederlande
  • Polen
  • Wales