03. September 2020 / 13:48 Uhr

Nations League im Liveticker: Deutschland im Top-Spiel gegen Spanien gefordert

Nations League im Liveticker: Deutschland im Top-Spiel gegen Spanien gefordert

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Toni Kroos (links) trifft mit Deutschland auf seinen spanischen Team-Kollegen Sergio Ramos.
Toni Kroos (links) trifft mit Deutschland auf seinen spanischen Team-Kollegen Sergio Ramos. © Getty Images/Montage
Anzeige

Wieder ein Neustart: Die junge Garde von Bundestrainer Joachim Löw hat große Ziele. Die Nations League mit Top-Gegnern wie Spanien kommt für die EM-Pläne gerade recht. Verfolgt die Partie am Donnerstagabend im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige

Nach 289 Tagen Pause bestreitet die deutsche Nationalmannschaft wieder ein Länderspiel. Gegner in der ersten Partie der Nations League ist am Donnerstag (20.45 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!) in Stuttgart Spanien. Die Partie der beiden Ex-Weltmeister findet wegen der Corona-Pandemie unter strengen Hygienevorschriften statt. Zuschauer sind in der Mercedes-Benz-Arena nicht zugelassen.

"Es fühlt sich für uns gut an, das Spiel wieder aufzunehmen", sagte Löw zum Ende der Corona-Zwangspause. "Alle, die hier sind, haben sich wirklich gefreut. Es ist, als wäre es gestern gewesen", meinte der Bundestrainer. Das bislang letzte Länderspiel hatte die DFB-Elf am 19. November 2019 beim 6:1 in der EM-Qualifikation gegen Nordirland bestritten. Eine längere Unterbrechung hatte es zuletzt durch die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs zwischen 1942 und 1950 gegeben.

Spanien verkörpert für Löw eine große Tradition. Seit Jahren pflege man den gleichen Stil. Das macht La Roja für den Bundestrainer auch nach der Abkehr vom Tiki-Taka gefährlich. Trainer Luis Enrique wagt personell den größten Umbruch seit der WM 2006, dem Jahr als Löw die DFB-Elf als Chefcoach übernahm. Vom Weltmeister-Team von 2010 sind nur noch Kapitän Sergio Ramos (34), Sergi Busquets (32) und Jesús Navas (34) dabei. Dafür aber gleich sieben Neulinge. Darunter zwei Teenager: Das erst 17 Jahre Sturmtalent des FC Barcelona, Ansu Fati, und Manchester-City-Abwehrmann Eric Garcia (19).